Strong H2513 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 2512H 2514

חלקה

chelqâh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


[?] 12 Vorkommen in 8 Bibelstellen
2. Sam. 14,30 Da sprach er zu seinen Knechten: Seht, das Ackerstück Joabs ist an meiner Seite, und er hat dort Gerste; geht hin und zündet es mit Feuer an! Und die Knechte Absaloms zündeten das Ackerstück mit Feuer an.
2. Sam. 14,31 Da machte Joab sich auf und kam zu Absalom ins Haus und sprach zu ihm: Warum haben deine Knechte mein Ackerstück mit Feuer angezündet?
2. Kön. 3,25 Und sie rissen die Städte nieder, und auf alle guten Ackerstücke warfen sie jeder seinen Stein und füllten sie damit an, und sie verstopften alle Wasserquellen und fällten alle guten Bäume ..., bis sie an Kir-Hareset nur dessen Steine übrigließen. Und die Schleuderer umzingelten und beschossen die Stadt{W. und trafen sie}.
2. Kön. 9,21 Da sprach Joram: Spannt an! Und man spannte seinen Wagen an; und Joram, der König von Israel, und Ahasja, der König von Juda, zogen aus, jeder auf seinem Wagen: sie zogen aus, Jehu entgegen, und sie trafen ihn auf dem Grundstück Nabots, des Jisreeliters.
2. Kön. 9,26 Wenn ich nicht das Blut Nabots und das Blut seiner Söhne gestern gesehen habe! Spricht der HERR{Eig. ist der Spruch des HERRN}; und ich werde es dir vergelten auf diesem Grundstück, spricht der HERR{Eig. ist der Spruch des HERRN}. Und nun nimm ihn auf, wirf ihn auf das Grundstück, nach dem Wort des HERRN.
  + 4 weitere Stellen
Stück 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
1. Mo. 33,19 Und er kaufte das Stück Feld, wo er sein Zelt aufgeschlagen hatte, von der Hand der Söhne Hemors, des Vaters Sichems, für 100 Kesita.
Jos. 24,32 Und die Gebeine Josephs, die die Kinder Israel aus Ägypten heraufgebracht hatten, begruben sie in Sichem auf dem Stück Feld, das Jakob von den Söhnen Hemors, des Vaters Sichems, gekauft hatte für 100 Kesita; und sie wurden den Kindern Joseph zum Erbteil.
2. Sam. 23,12 Da stellte er sich mitten auf das Stück und rettete es und schlug die Philister; und der HERR schaffte eine große Rettung.
1. Chr. 11,14 Da stellten sie sich mitten auf das Stück und retteten es und schlugen die Philister; und der HERR schaffte eine große Rettung.
Glätte 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo. 27,16 und die Felle der Ziegenböckchen zog sie über seine Hände und über die Glätte seines Halses,
Spr. 6,24 um dich zu bewahren vor der bösen Frau, vor der Glätte der Zunge einer Fremden{Eig. Ausländerin}.
schmeicheln 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 12,3 Sie reden Falschheit{O. Eitles}, jeder mit seinem Nächsten; ihre Lippen schmeicheln{W. schmeichelnde Lippe}, mit doppeltem Herzen reden sie.
Ps. 12,4 Der HERR wird ausrotten{O. rotte aus} alle schmeichelnden Lippen, die Zunge, die große Dinge redet,
Anteil 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 33,21 Und er hat sich das Erste des Landes ausgewählt, denn dort war der Anteil des Gesetzgebers aufbewahrt{d.h. für ihn; oder für Mose, da Mose auf dem Gebiet Gads begraben wurde}; und er ist an der Spitze{O. mit den Häuptern} des Volkes gezogen, hat ausgeführt die Gerechtigkeit des HERRN und seine Gerichte mit{And. seine Rechte gegenüber} Israel.{Vergl 4. Mose 32,29–33}
Grundbesitz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 24,18 Er ist schnell{O. leicht; d.h. er wird dahingetrieben wie ein auf dem Wasser schwimmender leichter Gegenstand} auf der Wasserfläche, verflucht wird ihr Grundbesitz{Eig. ihr Ackerstück} auf der Erde; nicht mehr schlägt er den Weg zu den Weinbergen ein.
schlüpfriger Grund 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 73,18 Ja, auf schlüpfrige Örter setzt du sie, stürzt sie hin zu Trümmern.
Schmeichelei 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 30,10 die zu den Sehern sprechen: Seht nicht! Und zu den Schauern: Schaut uns nicht das Richtige, sagt uns Schmeicheleien, schaut uns Täuschungen!
stücke 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 3,19 Und ihr werdet alle festen Städte und alle auserlesenen Städte schlagen und werdet alle guten Bäume fällen und alle Wasserquellen verstopfen und alle guten Ackerstücke mit Steinen verderben.

Zusammengesetzte Wörter

[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
2. Sam. 23,11 Und nach ihm Schamma, der Sohn Ages, des Harariters. Und die Philister versammelten sich zu einer Schar; und es war dort ein Ackerstück voll Linsen; das Volk aber floh vor den Philistern.
2. Kön. 9,25 Und er sprach zu Bidkar, seinem Anführer: Nimm ihn und wirf ihn auf das Grundstück Nabots, des Jisreeliters. Denn gedenke, wie wir, ich und du, neben einander hinter seinem Vater Ahab herritten und der HERR diesen Ausspruch über ihn tat:
1. Chr. 11,13 Er war mit David in Pas-Dammim, als die Philister dort versammelt waren zum Kampf. Und dort war ein Ackerstück voll Gerste; und das Volk floh vor den Philistern.
Feldstück 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Rt. 2,3 Und sie ging hin und kam und las auf dem Feld hinter den Schnittern her. Und sie traf zufällig das Feldstück des Boas, der aus dem Geschlecht Elimelechs war.
Feldstück 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Rt. 4,3 Und er sprach zu dem Blutsverwandten: Noomi, die aus dem Gefilde Moabs zurückgekehrt ist, verkauft das Feldstück, das unserem Bruder Elimelech gehörte;