Strong H4438 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4437H 4439

מלכיּה מלכת מלכוּת

malkûth malkûth malkûyâh

Direkte Übersetzungen


Königreich 31 Vorkommen in 31 Bibelstellen
4. Mo. 24,7 Wasser wird fließen aus seinen Eimern, und sein Same wird in großen Wassern sein; und sein König wird höher sein als Agag, und sein Königreich wird erhaben sein. [?]
1. Chr. 12,24 Und dies sind die Zahlen der Köpfe der zum Heer Gerüsteten, die zu David nach Hebron kamen, um ihm das Königreich Sauls zuzuwenden nach dem Befehl des HERRN:
1. Chr. 14,2 Und David erkannte, dass der HERR ihn zum König über Israel bestätigt hatte; denn sein Königreich war hoch erhoben um seines Volkes Israel willen.
1. Chr. 17,14 Und ich will ihm Bestand geben in meinem Haus und in meinem Königreich auf ewig; und sein Thron soll fest sein auf ewig. [?] [?]
1. Chr. 28,7 Und ich werde sein Königreich befestigen auf ewig, wenn er fest daran halten wird, meine Gebote und meine Rechte zu tun, wie es an diesem Tag ist. [?]
  + 27 weitere Stellen
Regierung 20 Vorkommen in 19 Bibelstellen
1. Chr. 26,31 Von den Hebronitern war Jerija das Haupt, von den Hebronitern, nach ihren Geschlechtern, nach den Vätern (im 40. Jahr der Regierung Davids forschte man nach ihnen, und es fanden sich unter ihnen tüchtige Männer in Jaser-Gilead); [?]
2. Chr. 3,2 Und er fing an zu bauen im 2. Monat, am 2.{Viell. sind die Worte „am 2.“ eingeschoben} Tag, im 4. Jahr seiner Regierung. [?] [?] [?]
2. Chr. 15,10 Und sie versammelten sich in Jerusalem im 3. Monat, im 15. Jahr der Regierung Asas; [?]
2. Chr. 15,19 Und es war kein Krieg bis zum 35. Jahr der Regierung Asas. [?]
2. Chr. 16,1 Im{1. Kön. 15,16} 36. Jahre der Regierung Asas zog Baesa, der König von Israel, gegen Juda herauf; und er baute Rama, um Asa, dem König von Juda, niemand aus- und eingehen zu lassen. [?]
  + 15 weitere Stellen
Königtum 14 Vorkommen in 13 Bibelstellen
1. Sam. 20,31 Denn alle die Tage, die der Sohn Isais auf der Erde lebt, wirst du nicht feststehen, weder du noch dein Königtum; und nun sende hin und lass ihn zu mir holen, denn er ist ein Kind des Todes!
1. Kön. 2,12 Und Salomo saß auf dem Thron seines Vaters David, und sein Königtum wurde sehr befestigt.
1. Chr. 11,10 Und dies sind die Häupter der Helden, die David hatte, die ihm mit ganz Israel mutig beistanden{O. fest zu ihm hielten} in seinem Königtum, um ihn zum König zu machen, nach dem Wort des HERRN über Israel.
1. Chr. 17,11 Und es wird geschehen, wenn deine Tage voll sind, dass du zu deinen Vätern hingehst, so werde ich deinen Nachkommen nach dir erwecken{Eig. aufstehen lassen; so auch 2. Sam. 7,12}, der von deinen Söhnen sein wird, und werde sein Königtum befestigen. [?]
1. Chr. 22,10 Der wird meinem Namen ein Haus bauen; und er soll mir Sohn, und ich will ihm Vater sein; und ich werde den Thron seines Königtums über Israel befestigen auf ewig. [?] [?]
  + 9 weitere Stellen
königlich 13 Vorkommen in 10 Bibelstellen
1. Chr. 29,25 Und der HERR machte Salomo überaus groß vor den Augen von ganz Israel; und er gab ihm eine königliche Pracht, wie sie vor ihm auf keinem König über Israel gewesen war.
Est. 1,7 Und man reichte das Getränk in goldenen Gefäßen, und die Gefäße waren von einander verschieden; und königlichen Wein gab es in Menge, nach der Freigebigkeit{Eig. dem Vermögen (W. der Hand)} des Königs.
Est. 1,9 Auch die Königin Vasti machte ein Gastmahl für die Frauen im königlichen Haus des Königs Ahasveros. [?]
Est. 1,11 die Königin Vasti mit der königlichen Krone vor den König zu bringen, um den Völkern und Fürsten ihre Schönheit zu zeigen; denn sie war schön von Ansehen.
Est. 1,19 Wenn der König es für gut hält, so gehe ein königliches Wort von ihm aus und werde geschrieben in die Gesetze der Perser und Meder, dass es nicht vergehe: nämlich dass Vasti nicht mehr vor den König Ahasveros komme, und dass der König ihre königliche Würde einer anderen gebe, die besser ist als sie.
  + 6 weitere Stellen
Reich 12 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Ps. 45,7 Dein Thron, o Gott, ist immer und ewiglich, ein Zepter der Aufrichtigkeit{Anderswo üb.: Geradheit} ist das Zepter deines Reiches. [?]
Ps. 103,19 Der HERR hat in den Himmeln festgestellt seinen Thron, und sein Reich herrscht über alles.
Ps. 145,11 Sie werden sprechen von der Herrlichkeit deines Reiches und werden reden von deiner Macht,
Ps. 145,12 um den Menschenkindern seine Machttaten und die prachtvolle Herrlichkeit seines Reiches zu offenbaren. [?]
Ps. 145,13 Dein Reich ist ein Reich aller Zeitalter, und deine Herrschaft durch alle Geschlechter hindurch.
  + 6 weitere Stellen
königliche Würde 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Est. 1,19 Wenn der König es für gut hält, so gehe ein königliches Wort von ihm aus und werde geschrieben in die Gesetze der Perser und Meder, dass es nicht vergehe: nämlich dass Vasti nicht mehr vor den König Ahasveros komme, und dass der König ihre königliche Würde einer anderen gebe, die besser ist als sie.