Strong G2248 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

G 2247G 2249

ἡμᾶς

hēmas

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


uns 131 Vorkommen in 123 Bibelstellen
Mt 6,13 und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen.|-
Mt 8,25 Und die Jünger traten hinzu, weckten ihn auf und sprachen: Herr, rette uns, wir kommen um!
Mt 8,29 Und siehe, sie schrieen und sprachen: Was haben wir mit dir zu schaffen, Sohn Gottes? Bist du hierhergekommen, vor der Zeit uns zu quälen?
Mt 8,31 Die Dämonen aber baten ihn und sprachen: Wenn du uns austreibst, so sende uns in die Herde Schweine.
Mt 13,56 Und seine Schwestern, sind sie nicht alle bei uns? Woher nun diesem dies alles?
  + 119 weitere Stellen
wir 26 Vorkommen in 26 Bibelstellen
Mt 17,4 Petrus aber hob an und sprach zu Jesu: Herr, es ist gut, daß wir hier sind. Wenn du willst, laß uns hier drei Hütten machen, dir eine und Moses eine und Elias eine.
Mk 9,5 Und Petrus hob an und spricht zu Jesu: Rabbi, es ist gut, daß wir hier sind; und laß uns drei Hütten machen, dir eine und Moses eine und Elias eine.
Lk 9,33 Und es geschah, als sie von ihm schieden, sprach Petrus zu Jesu: Meister, es ist gut, daß wir hier sind; und laß uns drei Hütten machen, dir eine und Moses eine und Elias eine; und er wußte nicht, was er sagte.
Apg 4,12 Und es ist in keinem anderen das Heil, denn auch kein anderer Name ist unter dem Himmel, der unter den Menschen gegeben ist, in welchem wir errettet werden müssen.
Apg 6,2 Die Zwölfe aber beriefen die Menge der Jünger und sprachen: Es ist nicht gut, daß wir das Wort Gottes verlassen und die Tische bedienen.
  + 22 weitere Stellen
unser 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt 9,27 Und als Jesus von dannen weiterging, folgten ihm zwei Blinde, welche schrieen und sprachen: Erbarme dich unser, Sohn Davids!
Mt 20,30 Und siehe, zwei Blinde, die am Wege saßen, als sie hörten, daß Jesus vorübergehe, schrieen und sprachen: Erbarme dich unser, Herr, Sohn Davids!
Mt 20,31 Die Volksmenge aber bedrohte sie, daß sie schweigen sollten. Sie aber schrieen noch mehr und sprachen: Erbarme dich unser, Herr, Sohn Davids!
Lk 17,13 Und sie erhoben ihre Stimme und sprachen: Jesu, Meister, erbarme dich unser!
euch 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Röm 15,7 Deshalb nehmet einander auf, gleichwie auch der Christus euch aufgenommen hat, zu Gottes Herrlichkeit.
2. Pet 3,9 [Der]Herr verzieht nicht die Verheißung, wie es etliche für einen Verzug achten, sondern er ist langmütig gegen euch, da er nicht will, daß irgend welche verloren gehen, sondern daß alle zur Buße kommen.
mein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 27,20 Da aber viele Tage lang weder Sonne noch Sterne schienen und ein nicht geringes Unwetter auf uns lag, war zuletzt alle Hoffnung auf unsere Rettung entschwunden.
sie 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off 5,10 und hast sie unserem Gott zu Königen und Priestern gemacht, und sie werden über die Erde herrschen!
Uns 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm 9,24 Uns, die er auch berufen hat, nicht allein aus den Juden, sondern auch aus den Nationen.
Wir 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 27,26 Wir müssen aber auf eine gewisse Insel verschlagen werden.

Zusammengesetzte Wörter

euch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Thes 4,8 Deshalb nun, wer dies verachtet, verachtet nicht einen Menschen, sondern Gott, der euch1519 2248 auch seinen Heiligen Geist gegeben hat.
unser 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Mk 9,22 und oftmals hat er ihn sogar ins Feuer geworfen und ins Wasser, auf daß er ihn umbrächte; aber wenn du etwas kannst, so erbarme dich unser1909 2248 und hilf uns!
unseretwillen 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor 9,10 Oder spricht er nicht durchaus um unseretwillen1223 2248? Denn es ist um unseretwillen1223 2248 geschrieben, daß der Pflügende auf Hoffnung pflügen soll, und der Dreschende auf Hoffnung dreschen, um dessen teilhaftig zu werden.
unsertwegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm 4,24 sondern auch unsertwegen1223 2248, denen es zugerechnet werden soll, die wir an den glauben, der Jesum, unseren Herrn, aus den Toten auferweckt hat,