Strong H1504 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1503H 1505

גּזר

gâzar

Direkte Übersetzungen


abschneiden 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Ps. 88,6 unter den Toten hingestreckt, gleich Erschlagenen, die im Grab liegen, derer du nicht mehr gedenkst; denn sie sind von deiner Hand{Eig. von deiner Hand weg} abgeschnitten. [?]
Jes. 53,8 Er ist weggenommen worden aus der Angst{Eig. aus der Bedrückung} und aus dem Gericht. Und wer wird sein Geschlecht aussprechen? Denn er wurde abgeschnitten aus dem Land der Lebendigen: wegen der Übertretung meines Volkes hat ihn Strafe{Eig. Schlag, Plage} getroffen.{O. Und wer von seinen Zeitgenossen bedachte es, dass er ... abgeschnitten wurde, indem ihn Straf traf wegen der Übertretung meines Volkes?}
Klgl. 3,54 Wasser strömten über mein Haupt; ich sprach: Ich bin abgeschnitten!
zerteilen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kön. 3,26 Da sprach die Frau, deren Sohn der lebendige war, zum König, denn ihr Innerstes wurde erregt über ihren Sohn, und sagte: Bitte, mein Herr! Gebt ihr das lebendige Kind und tötet es ja nicht! Jene aber sagte: Weder mein noch dein soll es sein, zerteilt es! [?]
Ps. 136,13 den, der das Schilfmeer in zwei Teile zerteilte, denn seine Güte währt ewiglich, [?]
ausschließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Chr. 26,21 Und der König Ussija war aussätzig bis zum Tag seines Todes, und er wohnte in einem Krankenhaus{O. in einem abgesonderten Haus} als Aussätziger; denn er war von dem Haus des HERRN ausgeschlossen. Und Jotham, sein Sohn, war über das Haus des Königs und richtete das Volk des Landes. [?]
beschließen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Est. 2,1 Nach diesen Begebenheiten, als der Zorn des Königs Ahasveros sich gelegt hatte, gedachte er an Vasti und an das, was sie getan, und was über sie beschlossen worden war. [?]
Beschließest 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 22,28 Beschließest du eine Sache, so wird sie zustande kommen, und Licht wird strahlen über deinen Wegen.
dahin sein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 37,11 Und er sprach zu mir: Menschensohn, diese Gebeine sind das ganze Haus Israel. Siehe, sie sprechen: Unsere Gebeine sind verdorrt, und unsere Hoffnung ist verloren; wir sind dahin{W. abgeschnitten}.
schlingt 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 9,19 Und man schlingt zur Rechten und hungert, und man frisst zur Linken und wird nicht satt. Sie fressen jeder das Fleisch seines eigenen Armes:
teilen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kön. 3,25 Und der König sprach: Teilt das lebendige Kind in zwei Teile, und gebt der einen die Hälfte und der anderen die Hälfte.
umhauen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Kön. 6,4 Und er ging mit ihnen; und sie kamen an den Jordan und hieben die Bäume um.
verschwinden 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hab. 3,17 Denn der Feigenbaum wird nicht blühen, und kein Ertrag wird an den Reben sein; und es trügt die Frucht des Olivenbaumes, und die Getreidefelder tragen keine Speise; aus der Hürde ist verschwunden das Kleinvieh, und kein Rind ist in den Ställen. –
vorüber eilen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 90,10 Die Tage unserer Jahre, – ihrer sind 70 Jahre, und wenn in Kraft{And.: wenn vollzählig}, 80 Jahre, und ihr Stolz ist Mühsal und Nichtigkeit, denn schnell eilt es vorüber, und wir fliegen dahin.