Bibelstellenindex zu Nehemia 11

Vers 1

Und die Obersten des Volkes wohnten in Jerusalem. Und das übrige Volk warf Lose, um je einen von zehn kommen zu lassen, damit er in Jerusalem, der heiligen Stadt, wohne, die neun anderen Teile aber in den Städten blieben.


Vers 2

Und das Volk segnete alle Männer, die sich freiwillig erboten, in Jerusalem zu wohnen.


Vers 6

Aller Söhne des Perez, die in Jerusalem wohnten, waren 468 tapfere Männer.


Vers 16

und Schabbethai und Josabad, von den Häuptern der Leviten, die über die äußeren Geschäfte des Hauses Gottes gesetzt waren;


Vers 35

Lod und Ono, dem Tal der Werkleute.