Strong H1237 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1236H 1238

בּקעה

biq‛âh

Direkte Übersetzungen

Links im Bibel-Lexikon


[?] 13 Vorkommen in 13 Bibelstellen
5. Mo. 8,7 Denn der HERR, dein Gott, bringt dich in ein gutes Land, ein Land von Wasserbächen, Quellen und Gewässern{Eig. Tiefen, Fluten}, die in der Niederung und im Gebirge entspringen; [?]
5. Mo. 34,3 und den Süden und den Jordan-Kreis, die Niederung von Jericho, der Palmenstadt, bis Zoar. [?]
2. Chr. 35,22 Aber Josia wandte sein Angesicht nicht von ihm ab, sondern verkleidete sich, um gegen ihn zu kämpfen; und er hörte nicht auf die Worte Nekos, die aus dem Mund Gottes kamen. Und er kam in das Tal{Eig. die Talebene, Niederung} Megiddo, um zu kämpfen. [?]
Neh. 6,2 da sandten Sanballat und Geschem zu mir und ließen mir sagen: Komm und lass uns in einem der Dörfer{Eig. in den Dörfern} im Tal von Ono miteinander zusammentreffen! Sie gedachten aber, mir Böses zu tun. [?] [?]
Jes. 40,4 Jedes Tal soll erhöht, und jeder Berg und Hügel erniedrigt werden; und das Höckerichte soll zur Ebene werden, und das Hügelige zur Niederung! [?]
  + 9 weitere Stellen
Talebene 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Jos. 11,8 Und der HERR gab sie in die Hand Israels, und sie schlugen sie und jagten ihnen nach bis Sidon, der großen Stadt, und bis Misrephot-Majim, und bis in die Talebene von Mizpe im Osten; und sie schlugen sie, bis ihnen kein Entkommener übrigblieb. [?] [?]
Jos. 11,17 von dem kahlen Gebirge{O. dem Berg Chalak}, das gegen Seir aufsteigt, bis Baal-Gad in der Talebene des Libanon, am Fuß des Berges Hermon; und alle ihre Könige ergriff er und erschlug sie und tötete sie. [?]
Jos. 12,7 Und dies sind die Könige des Landes, die Josua und die Kinder Israel schlugen diesseits des Jordan, nach Westen hin, von Baal-Gad in der Talebene des Libanon, bis an das kahle Gebirge, das gegen Seir aufsteigt. Und Josua gab es{d.h. das Land} den Stämmen Israels als Besitztum, nach ihren Abteilungen,
Jes. 41,18 Ich werde Ströme hervorbrechen lassen{Eig. öffnen} auf den kahlen Höhen, und Quellen inmitten der Talebenen; ich werde die Wüste zum Wasserteich machen und das dürre Land zu Wasserquellen.
Tal 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 11,11 sondern das Land, wohin ihr hinüberzieht, um es in Besitz zu nehmen, ist ein Land mit Bergen und Tälern; vom Regen des Himmels trinkt es Wasser;
Ps. 104,8 die Berge erhoben sich, es senkten sich die Täler – an den Ort, den du ihnen festgesetzt.
Ebene 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 11,2 Und es geschah, als sie nach{O. von} Osten zogen, da fanden sie eine Ebene im Land Sinear und wohnten dort.