Strong G1352 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 1351G 1353

διό

dio

Direkte Übersetzungen


🡐 Zurück zur Übersicht

Ausgewählte Übersetzung: darum

darum 20 Vorkommen in 19 Bibelstellen
Lk. 1,35 Und der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren{O. gezeugt} werden wird, Sohn Gottes genannt werden. [?]
Lk. 7,7 Darum habe ich mich selbst auch nicht würdig geachtet, zu dir zu kommen; sondern sprich ein Wort, und mein Knecht wird gesund werden. [?] [?] [?]
Apg. 10,29 Darum kam ich auch ohne Widerrede, als ich geholt wurde. Ich frage nun: Aus welchem Grund habt ihr mich holen lassen?
Apg. 20,31 Darum wacht und gedenkt, dass ich drei Jahre lang Nacht und Tag nicht aufgehört habe, jeden mit Tränen zu ermahnen. [?] [?]
Apg. 26,3 besonders weil du{O. weil du am meisten} von allen Gebräuchen und Streitfragen, die unter den Juden sind, Kenntnis hast; darum bitte ich dich, mich langmütig anzuhören.
Röm. 1,24 Darum hat Gott sie [auch] dahingegeben in den Gelüsten ihrer Herzen in Unreinigkeit, ihre Leiber untereinander zu schänden; [?] [?] [?]
Röm. 4,22 Darum ist es ihm auch zur Gerechtigkeit gerechnet worden.
Röm. 13,5 Darum ist es notwendig, untertan zu sein, nicht allein der Strafe{W. des Zorns} wegen, sondern auch des Gewissens wegen.
1. Kor. 14,13 Darum, wer in einer Sprache redet, bete, damit er es auslege. [?]
2. Kor. 2,8 Darum ermahne ich euch, Liebe gegen ihn zu betätigen. [?] [?]
2. Kor. 4,13 Da wir aber denselben Geist des Glaubens haben (nach dem, was geschrieben steht: „Ich habe geglaubt, darum habe ich geredet“{Ps. 116,10}), so glauben auch wir, darum reden wir auch, [?]
2. Kor. 6,17 Darum geht aus ihrer Mitte aus und sondert euch ab, spricht der Herr{S. die Anm. zu Matth. 1,20}, und rührt Unreines nicht an, und ich werde euch aufnehmen; [?]
Eph. 4,8 Darum sagt er: „Hinaufgestiegen in die Höhe, hat er die Gefangenschaft gefangen geführt und den Menschen Gaben gegeben.“{Ps. 68,19}
Phil. 2,9 Darum hat Gott ihn auch hoch erhoben und ihm einen{O. nach and. Les.: den} Namen gegeben, der über jeden Namen ist, [?]
Heb. 10,5 Darum, als er in die Welt kommt, spricht er: „Schlachtopfer und Speisopfer hast du nicht gewollt, einen Leib aber hast du mir bereitet;
Heb. 11,16 Jetzt aber trachten sie nach einem besseren, das ist himmlischen. Darum schämt sich Gott ihrer nicht, ihr Gott genannt zu werden, denn er hat ihnen eine Stadt bereitet.
Heb. 12,12 Darum „richtet auf die erschlafften Hände und die gelähmten Knie“,{Jes. 35,3}
Heb. 13,12 Darum hat auch Jesus, damit er durch sein eigenes Blut das Volk heiligte, außerhalb des Tores gelitten.
2. Pet. 1,10 Darum, Brüder, befleißigt euch um so mehr, eure Berufung und Erwählung fest zu machen; denn wenn ihr diese Dinge tut, so werdet ihr niemals fallen. [?] [?]