Strong H5034 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5033H 5035

נבל

nâbêl

Direkte Übersetzungen


verwelken 6 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Ps. 1,3 Und er ist{O. wird sein} wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit und dessen Blatt nicht verwelkt; und alles, was er tut, gelingt{O. wird gelingen}.
Ps. 37,2 Denn wie das Gras werden sie schnell vergehen{Eig. hinwelken}, und wie das grüne Kraut verwelken.
Jes. 1,30 Denn ihr werdet sein wie eine Terebinthe, deren Laub verwelkt ist, und wie ein Garten, der kein Wasser hat.
Jes. 64,5 Und wir allesamt sind dem Unreinen gleich geworden, und alle unsere Gerechtigkeiten wie ein unflätiges Kleid; und wir verwelkten allesamt wie ein Blatt, und unsere Ungerechtigkeiten rafften uns dahin wie der Wind.
Jer. 8,13 Wegraffen werde ich sie, spricht der HERR. Keine Trauben am Weinstock und keine Feigen am Feigenbaum, und das Blatt ist verwelkt: So will ich ihnen solche bestellen, die sie verheeren werden{Eig. so setze ich für sie solche, die sie feindlich überziehen werden}.
  + 2 weitere Stellen
abfallen 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jes. 34,4 Und alles Heer der Himmel zerschmilzt; und die Himmel werden zusammengerollt wie ein Buch; und all ihr Heer fällt herab, wie das Blatt vom Weinstock abfällt, und wie das Verwelkte{Eig. das Abfallende} vom Feigenbaum. [?] [?] [?]
Jes. 40,7 Das Gras ist verdorrt, die Blume ist abgefallen{O. verwelkt}; denn der Hauch des HERRN hat sie angeweht. Ja, das Volk ist Gras.
Jes. 40,8 Das Gras ist verdorrt, die Blume ist abgefallen{O. verwelkt}; aber das Wort unseres Gottes besteht in Ewigkeit.“
welken 4 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Jes. 24,4 Es trauert, es welkt hin das Land; es schmachtet, es welkt hin der Erdkreis; es schmachten hin die Hohen des Volkes im Land.
Jes. 28,1 Wehe der stolzen Krone{Wahrsch. Samaria} der Betrunkenen Ephraims, und der welkenden Blume seiner herrlichen Pracht auf dem Haupt des fetten Tales{Samaria lag auf einem Hügel} der vom Wein Überwältigten! [?]
Jes. 28,4 Und der welkenden Blume seiner herrlichen Pracht auf dem Haupt des fetten Tales ergeht es wie dessen{d.i. des Tales} Frühfeige vor der Obsternte: Kaum ist sie in der Hand dessen, der sie erblickt, so verschlingt er sie. [?]
verachten 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 32,15 Da wurde Jeschurun{der Gerade, Rechtschaffene} fett und schlug aus; du wurdest fett, dick, feist! Und er verließ{O. verwarf} Gott{Eloah}, der ihn gemacht hatte, und verachtete den Fels seiner Rettung.
Mich. 7,6 Denn der Sohn verachtet den Vater, die Tochter lehnt sich auf gegen ihre Mutter, die Schwiegertochter gegen ihre Schwiegermutter; des Mannes Feinde sind seine Hausgenossen. –
entehren 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 14,21 Verschmähe uns nicht um deines Namens willen, entehre nicht{Eig. mache nicht verächtlich} den Thron deiner Herrlichkeit; gedenke, brich nicht deinen Bund mit uns!
erschlaffen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 18,18 du wirst ganz erschlaffen, sowohl du, als auch dieses Volk, das bei dir ist; denn die Sache ist zu schwer für dich, du kannst sie nicht allein ausrichten.
ganz 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Mo. 18,18 du wirst ganz erschlaffen, sowohl du, als auch dieses Volk, das bei dir ist; denn die Sache ist zu schwer für dich, du kannst sie nicht allein ausrichten.
herabfallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 34,4 Und alles Heer der Himmel zerschmilzt; und die Himmel werden zusammengerollt wie ein Buch; und all ihr Heer fällt herab, wie das Blatt vom Weinstock abfällt, und wie das Verwelkte{Eig. das Abfallende} vom Feigenbaum. [?] [?] [?]
hinsinken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
2. Sam. 22,46 Die Söhne der Fremde sanken hin und zitterten hervor aus ihren Schlössern.
niedersinken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 18,46 Die Söhne der Fremde sanken hin und zitterten hervor aus ihren Schlössern.
töricht handeln 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 30,32 Wenn du töricht gehandelt hast, indem du dich erhobst, oder wenn du Böses ersonnen hast{O. Wenn du töricht handelst, indem du auftrittst, oder wenn bei Sinnen}: Die Hand auf den Mund!
verächtlich machen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Nah. 3,6 Und ich werde Unrat auf dich werfen und dich verächtlich machen und dich zur Schau stellen.
Verwelktes 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 34,4 Und alles Heer der Himmel zerschmilzt; und die Himmel werden zusammengerollt wie ein Buch; und all ihr Heer fällt herab, wie das Blatt vom Weinstock abfällt, und wie das Verwelkte{Eig. das Abfallende} vom Feigenbaum. [?] [?] [?]
zerfallen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 14,18 Und doch, ein Berg stürzt ein{O. indem er einstürzt}, zerfällt, und ein Fels rückt weg von seiner Stelle;