Strong H4127 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 4126H 4128

מוּג

mûg

Direkte Übersetzungen


verzagen 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
2. Mo. 15,15 Da wurden bestürzt die Fürsten Edoms; die Starken Moabs, sie ergriff Beben; es verzagten alle Bewohner Kanaans.
Jos. 2,9 und sprach zu den Männern: Ich weiß, dass der HERR euch das Land gegeben hat, und dass euer Schrecken auf uns gefallen ist, und dass alle Bewohner des Landes vor euch verzagt sind.
Jos. 2,24 Und sie sprachen zu Josua: Der HERR hat das ganze Land in unsere Hand gegeben, und auch sind alle Bewohner des Landes vor uns verzagt.
Jer. 49,23 Über Damaskus.
Beschämt sind Hamat und Arpad; denn sie haben eine böse Nachricht vernommen, sie verzagen. Am Meer ist Bangigkeit, ruhen kann man nicht{And. üb.: Im Meer (d.h. im Völkermeer) ist Bangigkeit, ruhen kann es nicht}.
Nah. 2,7 Die Tore an den Strömen sind geöffnet, und der Palast verzagt.
zerfließen 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Hes. 21,20 Damit das Herz zerfließe und viele hinstürzen{W. und die Anstöße sich vermehren}, habe ich das schlachtende Schwert gegen alle ihre Tore gerichtet. Wehe! Zum Blitzen ist es gemacht, zum Schlachten geschärft{And.: gezückt}.
Amos 9,5 Und der Herr, der HERR der Heerscharen, der das Land{O. die Erde} anrührt, und es zerfließt, und es trauern alle, die darin wohnen, und es steigt empor insgesamt wie der Nil und sinkt zurück wie der Strom Ägyptens;
Amos 9,13 Siehe, Tage kommen, spricht der HERR, da der Pflüger an den Schnitter und der Traubentreter an den Sämann reichen wird; und die Berge werden träufeln von Most, und alle Hügel werden zerfließen.
Nah. 1,5 Vor ihm erbeben die Berge und zerfließen die Hügel, und vor seinem Angesicht erhebt sich die Erde{Vergl. Jes. 13,13} und der Erdkreis und alle, die darauf wohnen.
[?] 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Sam. 14,16 Und die Wächter Sauls in Gibea-Benjamin sahen, und siehe, die Menge zerrann und lief dahin und dorthin{O. zerrann und verlief und zerstreute sich}.
Ps. 75,4 Zerschmolzen sind die Erde und alle ihre Bewohner: Ich habe ihre Säulen festgestellt.“ (Sela.)
Jes. 14,31 Heule, Tor! Schreie, Stadt! Gänzlich hinschmelzen sollst du, Philistäa; denn von Norden her kommt Rauch, und kein Vereinzelter ist unter seinen Scharen.
zerschmelzen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Ps. 46,7 Es toben die Nationen, die Königreiche wanken; er lässt seine Stimme erschallen: Die Erde zerschmilzt.
Ps. 107,26 Sie fahren hinauf zum Himmel, sinken hinab in die Tiefen; es zerschmilzt in der Not ihre Seele.
erweichen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 65,11 Du tränkst ihre Furchen, ebnest ihre Schollen, du erweichst sie mit Regengüssen, segnest ihr Gewächs.
vergehen lassen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 64,6 Und da war niemand, der deinen Namen anrief, der sich aufmachte, dich zu ergreifen; denn du hast dein Angesicht vor uns verborgen und uns vergehen lassen durch unsere Ungerechtigkeiten{Eig. und uns zerrinnen lassen, indem du unseren Ungerechtigkeiten uns preisgabst}.“
zerrinnen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 30,22 Du hebst mich empor auf den Wind, du lässt mich dahinfahren und zerrinnen im Sturmgetöse{Eig. im Gekrach}.