Strong H3213 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3212H 3214

ילל

yâlal

Direkte Übersetzungen


heulen 22 Vorkommen in 20 Bibelstellen
Jes. 13,6 Heult, denn nahe ist der Tag des HERRN; er kommt wie eine Verwüstung vom Allmächtigen.
Jes. 14,31 Heule, Tor! Schreie, Stadt! Gänzlich hinschmelzen sollst du, Philistäa; denn von Norden her kommt Rauch, und kein Vereinzelter ist unter seinen Scharen. [?] [?] [?]
Jes. 16,7 Darum wird Moab heulen über Moab; alles wird heulen. Um die Traubenkuchen{And. üb.: Über die Trümmer} von Kir-Hareset werdet ihr seufzen, tief betrübt;
Jes. 23,6 Fahrt hinüber nach Tarsis; heult, ihr Bewohner der Insel{d.i. der Insel Tyrus und des phönizischen Küstenlandes}! [?]
Jes. 23,14 Heult, ihr Tarsis-Schiffe{S. zu „Tarsis“ die Anm. zu Hes. 27,12}! Denn eure Festung ist verwüstet.
  + 16 weitere Stellen
jammern 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Jes. 15,2 Man{O. Es (Moab)} steigt zum Götzentempel{And. üb.: nach Baith} hinauf, und nach Dibon auf die Höhen, um zu weinen; auf Nebo und auf Medeba jammert Moab; auf allen seinen Häuptern ist eine Glatze, jeder Bart ist abgeschoren.
Jes. 15,3 Auf seinen Gassen gürten sie sich Sacktuch um, auf seinen Dächern und auf seinen Märkten jammert alles, zerfließend in Tränen{W. niederrinnend in Weinen}.
Jer. 4,8 Darum gürtet euch Sacktuch um, klagt und jammert! Denn die Glut des Zorns des HERRN hat sich nicht von uns abgewendet. [?] [?]
Jer. 48,31 Darum jammere ich über Moab, und wegen ganz Moab schreie ich; über die Leute von Kir-Heres seufzt man.
Jer. 51,8 Plötzlich ist Babel gefallen und zertrümmert. Jammert über dasselbe! Holt Balsam für seinen Schmerz; vielleicht wird es geheilt werden!
Geheul 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Amos 8,3 Und die Gesänge des Palastes werden sich in Geheul verwandeln{W. werden heulen} an jenem Tag, spricht der Herr, HERR. Leichen in Menge, aller Orten hat er{der HERR} sie hingeworfen ... Still!
jauchzen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 52,5 Und nun, was habe ich hier zu schaffen?, spricht der HERR. Denn mein Volk ist umsonst weggenommen; seine Beherrscher jauchzen, spricht der HERR, und beständig, den ganzen Tag, wird mein Name gelästert.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 23,1 Ausspruch über Tyrus.
Heult, ihr Tarsis-Schiffe{S. zu „Tarsis“ die Anm. zu Hes. 27,12}! Denn Tyrus ist verwüstet, ist ohne Haus, ohne Eingehenden{Eig. ohne Eintritt}. Vom Land der Kittäer{Hebr. Kittim, die Bewohner Zyperns} her ist es ihnen kundgeworden. [?] [?]