Strong H1779 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1778H 1780

דּוּן דּין

dîyn dûn

Direkte Übersetzungen


Rechtssache 9 Vorkommen in 7 Bibelstellen
5. Mo. 17,8 Wenn dir eine Sache zwischen Blut und Blut, zwischen Rechtssache und Rechtssache und zwischen Verletzung und Verletzung zu schwierig ist zum Urteil, irgendwelche Streitsachen in deinen Toren, so sollst du dich aufmachen und an den Ort hinaufziehen, den der HERR, dein Gott, erwählen wird.
Hiob 35,14 Wenn du auch sagst, du schaust ihn nicht – die Rechtssache ist vor ihm; so harre sein.
Ps. 9,5 Denn du hast ausgeführt mein Recht und meine Rechtssache; du hast dich auf den Thron gesetzt, ein gerechter Richter.
Ps. 140,13 Ich weiß, dass der HERR ausführen wird die Rechtssache des Elenden, das Recht der Armen.
Spr. 31,5 damit er nicht trinke und das Vorgeschriebene vergesse, und die Rechtssache aller Kinder des Elends verdrehe.
  + 3 weitere Stellen
Gericht 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Hiob 19,29 so fürchtet euch vor dem Schwert! Denn das Schwert ist der Grimm über die Ungerechtigkeiten{So mit geringer Textänderung}; damit ihr wisst, dass ein Gericht ist.
Ps. 76,9 Du ließest Gericht hören{d.h. kündigtest Gericht an} von den Himmeln her; die Erde fürchtete sich und wurde stille,
Spr. 20,8 Ein König, der auf dem Thron des Gerichts sitzt, zerstreut alles Böse mit seinen Augen.
Jes. 10,2 um die Armen vom Gericht zu verdrängen und die Elenden meines Volkes ihres Rechts zu berauben, damit die Witwen ihre Beute werden und sie die Waisen plündern. [?]
Recht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 29,7 Der Gerechte erkennt das Recht{O. nimmt Kenntnis von der Rechtssache} der Armen; der Gottlose versteht keine Erkenntnis. [?]
Rechtskundiger 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Est. 1,13 Und der König sprach zu den Weisen, die sich auf die Zeiten verstanden, (denn so wurden die Angelegenheiten des Königs vor allen Gesetz- und Rechtskundigen behandelt;
Streit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Spr. 22,10 Treibe den Spötter fort, so geht der Zank hinaus, und Streit und Schande hören auf.
Streitsache 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 30,13 niemand führt deine Streitsache, für das Geschwür gibt es kein Heilmittel, da ist kein Pflaster für dich!
Urteil 2 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 36,17 Aber du bist mit dem Urteil des Gottlosen erfüllt: Urteil und Gericht werden dich ergreifen.
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jer. 22,16 Er hat die Rechtssache des Elenden und des Armen gerichtet; da stand es wohl. Heißt das nicht mich erkennen?, spricht der HERR. [?] [?] [?] [?]