Strong G3000 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 2999G 3001

λατρεύω

latreuō

Direkte Übersetzungen


🡐 Zurück zur Übersicht

Ausgewählte Übersetzung: dienen

dienen 18 Vorkommen in 18 Bibelstellen
Mt. 4,10 Da spricht Jesus zu ihm: Geh weg, Satan! Denn es steht geschrieben: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen“.{5. Mose 6,13} [?]
Lk. 1,74 dass wir, gerettet aus der Hand unserer Feinde, ohne Furcht ihm dienen sollen
Lk. 2,37 und sie war eine Witwe von{Eig. bis zu} 84 Jahren, die nicht von dem Tempel wich, indem sie Nacht und Tag mit Fasten und Flehen diente. [?]
Lk. 4,8 Und Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.“{5. Mose 6,13}
Apg. 7,7 Und die Nation, der sie dienen werden, werde ich richten“, sprach Gott, „und danach werden sie ausziehen und mir dienen an diesem Ort“.{1. Mose 15,13.14}
Apg. 7,42 Gott aber wandte sich ab und gab sie dahin, dem Heer des Himmels zu dienen, wie geschrieben steht im Buch der Propheten: „Habt ihr etwa mir 40 Jahre in der Wüste Opfertiere und Schlachtopfer dargebracht, Haus Israel?
Apg. 24,14 Aber dies bekenne ich dir, dass ich nach dem Weg, den sie eine Sekte nennen, so dem Gott meiner Väter{Eig. dem väterlichen Gott} diene, indem ich allem glaube, was in dem Gesetz{Eig. durch das Gesetz hin} und in den Propheten geschrieben steht,
Apg. 26,7 zu der unser zwölfstämmiges Volk, unablässig Nacht und Tag Gott dienend, hinzugelangen hofft, wegen der Hoffnung, o König, ich von den Juden angeklagt werde. [?]
Apg. 27,23 Denn ein Engel des Gottes, dessen ich bin und dem ich diene, stand in dieser Nacht bei mir [?] [?] [?] [?]
Röm. 1,9 Denn Gott ist mein Zeuge, dem ich diene in meinem Geist in dem Evangelium seines Sohnes, wie unablässig ich euer erwähne, [?]
Phil. 3,3 Denn wir sind die Beschneidung, die wir durch den Geist Gottes dienen{O. Gottesdienst üben} und uns Christi Jesu{W. in Christus Jesus} rühmen und nicht auf Fleisch vertrauen;
2. Tim. 1,3 Ich danke{Eig. bin dankbar} Gott, dem ich von meinen Voreltern her mit reinem Gewissen diene, wie unablässig ich{O. wie ich unablässig} deiner gedenke in meinen Gebeten{Eig. Bitten} Nacht und Tag,
Heb. 8,5 (die dem Abbild und Schatten der himmlischen Dinge dienen, wie Mose eine göttliche Weisung empfing, als er im Begriff war, die Hütte aufzurichten; denn „siehe“, spricht er, „dass du alles nach dem Muster machst, das dir auf dem Berg gezeigt worden ist.“{2. Mose 25,40}) [?]
Heb. 9,14 wieviel mehr wird das Blut des Christus, der durch den ewigen Geist sich selbst ohne Flecken Gott geopfert hat, euer Gewissen reinigen von toten Werken, um dem lebendigen Gott zu dienen{O. Gottesdienst darzubringen}! [?] [?]
Heb. 12,28 Deshalb, da wir ein unerschütterliches Reich empfangen, lasst uns Gnade haben, durch die{O. lasst uns dankbar sein (Dankbarkeit hegen), wodurch} wir Gott wohlgefällig dienen mögen mit Frömmigkeit{O. Ehrfurcht, Furcht} und Furcht.
Heb. 13,10 Wir haben einen Altar, von dem kein Recht haben zu essen, die der Hütte dienen.
Off. 7,15 Darum sind sie vor dem Thron Gottes und dienen ihm Tag und Nacht in seinem Tempel{das Heiligtum; so auch nachher}; und der, der auf dem Thron sitzt, wird sein Zelt über ihnen errichten.
Off. 22,3 Und keinerlei Fluch wird mehr sein; und der Thron Gottes und des Lammes wird in ihr sein; und seine Knechte werden ihm dienen{O. Gottesdienst erweisen},