Kommentare zu »Matthäus«


Die Reihe "Tag für Tag die Schriften" ist eine tägliche Andacht zu einem Abschnitt der Bibel. Sie behandelt alle Bibelbücher und gibt kurze praktische und belehrende Hinweise.

Kapitel für Kapitel einige kurze Notizen und Gedanken zu interessanten Punkten aus dem Matthäusevangelium.

Die folgende Übersicht, auch als Synopsis bekannt, hat J.N.Darby ursprünglich in Französisch verfasst. Er behandelt dabei alle Bücher der Bibel und stellt bedeutende Grundsätze und Wahrheiten heraus, die in den einzelnen Büchern zu finden sind und dem Leser beim Studieren der Schrift helfen können.

Eine kurze, gut verständliche und doch tiefgehende Betrachtung. Es zeigt die wesentlichen Linien eines jeden Kapitels präzise und anschaulich auf.

Dieser Kommentar ist teilweise kostenlos verfügbar.
90 Seiten (A4)
(Kapitel aus dem Kommentar: "Das Kommen des Herrn")

Diese Vorträge über das Kommen des Herrn wurden 1868 gehalten, als weltweit die Wahrheit über das Kommen des Herrn Jesus neu entdeckt worden war. Die Vorträge vermitteln nicht nur die Lehre über das Kommen, sondern sie sind auch ein Zeugnis davon, wie lebendig diese Wahrheit in dieser Zeit in Herzen war - und auch jetzt noch sein kann.

Das Matthäusevangelium stellt uns den Herrn Jesus als verworfenen König Israels vor, der sich den Nationen zuwendet. So erstrahlt seine Herrlichkeit nicht nur als Messias, sondern auch als Sohn des Menschen. Es lohnt sich, genau den Spuren zu folgen, die der Jesus Christus für uns hinterlassen hat.

Kommentar zum Matthäus-Evangelium

Gott hat uns vier inspirierte Schriften gegeben, die das Leben des Herrn Jesus beschreiben. Die Person des Herrn Jesus sollte uns in seinen verschiedenen Charakterzügen dargestellt werden. Im Matthäus-Evangelium wird Er in seiner Herrlichkeit als Messias beschrieben, von dem schon die Propheten geredet haben.

Dieser Bibelkommentar zu dem Matthäus-Evangelium trägt zu einem guten Verständnis dieses Bibelbuchs und der Prophetie im Allgemeinen bei.

Zu diesem Kommentar können E-Books erworben werden.
210 Seiten (A4)

Die einführenden Vorträge geben eine Übersicht über die jeweiligen Kapitel des Buches. Ähnlich der Synopsis von John Nelson Darby werden Grundsätze und Kernaussagen gut dargestellt.

Der Kommentar beruht auf Mitschriften von Vorträgen über das erste Evangelium. Es wurde im Englischen schon einmal in einzelnen Abschnitten veröffentlicht [Bible Treasury 3-4, 1861-63].


Weitere Kommentare auf befreundeten Websites