Strong H1692 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 1691H 1693

דּבק

dâbaq

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


🡐 Zurück zur Übersicht

Ausgewählte Übersetzung: kleben

kleben 12 Vorkommen in 12 Bibelstellen
2. Sam. 23,10 Dieser machte sich auf und schlug unter den Philistern, bis seine Hand ermüdete und seine Hand am Schwert klebte; und der HERR schaffte an jenem Tag eine große Rettung. Das Volk aber kehrte um, ihm nach, nur um zu plündern. [?]
Hiob 19,20 Mein Gebein klebt an meiner Haut und an meinem Fleisch, und nur mit der Haut meiner Zähne bin ich entronnen.
Hiob 29,10 die Stimme der Vornehmen verstummte{Eig. verbarg sich}, und ihre Zunge klebte an ihrem Gaumen.
Hiob 31,7 wenn mein Schritt von dem Weg abgebogen, und mein Herz meinen Augen gefolgt ist und an meinen Händen ein Makel kleben blieb: [?]
Hiob 38,38 wenn der Staub zu dichtem Guss zusammenfließt und die Schollen aneinander kleben?
Ps. 22,16 Meine Kraft ist vertrocknet wie ein Scherben, und meine Zunge klebt an meinem Gaumen; und in den Staub des Todes legst du mich. [?]
Ps. 44,26 Denn unsere Seele ist in den Staub gebeugt, unser Bauch klebt an der Erde.
Ps. 102,6 Ob der Stimme meines Seufzens klebt mein Gebein an meinem Fleisch. [?]
Ps. 119,25 Am Staub klebt meine Seele; belebe mich nach deinem Wort!
Ps. 137,6 Es klebe meine Zunge an meinem Gaumen, wenn ich deiner nicht gedenke, wenn ich Jerusalem nicht erhebe über die höchste meiner Freuden{O. zu meiner höchsten Freude}! [?]
Klgl. 4,4 Die Zunge des Säuglings klebt vor Durst an seinem Gaumen; die Kinder fordern Brot, niemand bricht es ihnen.
Hes. 3,26 Und ich werde deine Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, damit du verstummst und sie nicht mehr zurechtweist{W. und ihnen nicht zum zurechtweisenden Mann bist}; denn ein widerspenstiges Haus sind sie.