Strong H6913 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 6912H 6914

קברה קבר

qeber qibrâh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter

Links im Bibel-Lexikon


Grab 52 Vorkommen in 48 Bibelstellen
1. Mo. 23,6 Höre uns, mein Herr! Du bist ein Fürst Gottes unter uns, begrabe deine Tote in dem auserlesensten unserer Gräber; keiner von uns wird dir sein Grab verwehren, um deine Tote zu begraben.
1. Mo. 50,5 Mein Vater hat mich schwören lassen und gesagt: Siehe, ich sterbe; in meinem Grab, das ich mir im Land Kanaan gegraben{O. gekauft, wie 5. Mose 2,6} habe, dort sollst du mich begraben. Und nun lass mich doch hinaufziehen, dass ich meinen Vater begrabe und zurückkomme.
2. Mo. 14,11 Und sie sprachen zu Mose: Hast du uns darum, weil in Ägypten keine Gräber waren, weggeholt, um in der Wüste zu sterben? Warum hast du uns das getan, dass du uns aus Ägypten herausgeführt hast? [?]
4. Mo. 19,16 Und jeder, der auf freiem Feld einen mit dem Schwert Erschlagenen oder einen Gestorbenen oder das Gebein eines Menschen oder ein Grab anrührt, wird sieben Tage unrein sein.
4. Mo. 19,18 und ein reiner Mann soll Ysop nehmen und ihn in das Wasser tauchen und soll auf das Zelt sprengen und auf alle Geräte und auf die Personen, die dort sind, und auf den, der das Gebein oder den Erschlagenen oder den Gestorbenen oder das Grab angerührt hat.
  + 44 weitere Stellen
Grabstätte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes. 14,19 du aber bist hingeworfen fern von deiner Grabstätte, wie ein verabscheuter Schössling, bedeckt mit Erschlagenen, vom Schwert Durchbohrten, die zu den Steinen der Grube hinabgefahren sind{d.h. die in eine Grube geworfen und mit Steinen bedeckt wurden}, wie ein zertretenes Aas.

Zusammengesetzte Wörter

Erbbegräbnis 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Mo. 23,4 Ich bin ein Fremder und Beisasse bei euch; gebt mir ein Erbbegräbnis272 6913{Eig. ein Grabeigentum} bei euch, dass ich meine Tote begrabe vor meinem Angesicht weg.
1. Mo. 23,9 dass er mir die Höhle von Machpela gebe, die ihm gehört, die am Ende seines Feldes ist; um das volle Geld gebe er sie mir zu einem Erbbegräbnis272 6913 in eurer Mitte. [?]
1. Mo. 23,20 So wurde das Feld und die Höhle, die darin war, dem Abraham zum Erbbegräbnis272 6913 bestätigt vonseiten der Kinder Heth. [?]
1. Mo. 49,30 in der Höhle, die in dem Feld Machpela vor Mamre ist, im Land Kanaan, die Abraham samt dem Feld von Ephron, dem Hethiter, zum Erbbegräbnis272 6913 gekauft hat.
1. Mo. 50,13 und seine Söhne führten ihn in das Land Kanaan und begruben ihn in der Höhle des Feldes Machpela, die Abraham samt dem Feld zum Erbbegräbnis272 6913 gekauft hatte von Ephron, dem Hethiter, vor Mamre.
Begräbnisstätte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Neh. 2,3 Und ich sprach zu dem König: Der König lebe ewiglich! Warum sollte mein Angesicht nicht traurig sein, da die Stadt, die Begräbnisstätte1004 6913 meiner Väter, wüst liegt, und ihre Tore vom Feuer verzehrt sind? [?]
Grabstätte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hes. 39,11 Und es wird geschehen an jenem Tag, da werde ich Gog eine Grabstätte4725 6913 geben in Israel, das Tal der Wanderer{O. der Durchziehenden} auf der Ostseite{Eig. Vorderseite} des Meeres; und es wird den Wanderern den Weg versperren. Und dort werden sie Gog und seine ganze Menge begraben, und sie werden es nennen: Tal der Menge Gogs{O. Tal Hamon-Gog}.