Strong H3809 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3808H 3810

לה לא

lâ' lâh

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


nicht 47 Vorkommen in 37 Bibelstellen
Esra 4,13 So sei nun dem König mitgeteilt, dass, wenn diese Stadt wieder aufgebaut wird, und die Mauern vollendet werden, sie Steuer, Zoll{Eig. Lebensmittelsteuer; so auch V. 20;7,24} und Weggeld nicht mehr geben werden, und dies{O. sie, d.h. die Stadt} schließlich die Könige benachteiligen wird.
Esra 4,14 Weil wir nun das Salz des Palastes essen und wir es nicht ertragen, den Schaden des Königs anzusehen, deswegen senden wir und tun es dem König kund, [?] [?] [?]
Esra 4,21 So gebt nun Befehl, diesen Männern zu wehren, damit diese Stadt nicht wieder aufgebaut werde, bis von mir Befehl gegeben wird.
Esra 5,5 Aber das Auge ihres Gottes war über den Ältesten der Juden, dass sie ihnen nicht wehrten, bis die Sache an Darius gelangte und man dann einen Brief darüber zurückschickte.
Esra 5,16 Da kam dieser Sesbazar und legte den Grund des Hauses Gottes, das in Jerusalem ist; und von da an bis jetzt wird daran gebaut, es ist aber noch nicht vollendet.
  + 33 weitere Stellen
kein 13 Vorkommen in 11 Bibelstellen
Dan. 2,10 Die Chaldäer antworteten vor dem König und sprachen: Kein Mensch ist auf dem Erdboden, der die Sache des Königs anzeigen könnte, weil kein großer und mächtiger König jemals eine Sache wie diese von irgendeinem Schriftgelehrten oder Zauberer oder Chaldäer verlangt hat. [?] [?]
Dan. 2,11 Denn die Sache, die der König verlangt, ist schwer; und es gibt keinen anderen, der sie vor dem König anzeigen könnte, als nur die Götter, deren Wohnung nicht bei dem Fleisch ist.
Dan. 2,44 Und in den Tagen dieser Könige wird der Gott des Himmels ein Königreich aufrichten, das ewiglich nicht zerstört, und dessen Herrschaft keinem anderen Volk überlassen werden wird; es wird alle jene Königreiche zermalmen und vernichten, selbst aber ewiglich bestehen: [?] [?]
Dan. 3,25 Er antwortete und sprach: Siehe, ich sehe vier Männer frei wandeln mitten im Feuer, und keine Verletzung ist an ihnen; und das Aussehen des vierten ist wie ein Sohn der Götter{Eig. ein Göttersohn; d.h. einem, der zum Geschlecht der Götter gehört}. [?] [?]
Dan. 3,27 Und es versammelten sich die Satrapen, die Statthalter und die Statthalter und die Räte des Königs; sie sahen diese Männer, dass das Feuer keine Macht über ihre Leiber gehabt hatte: Das Haar ihres Hauptes war nicht versengt, und ihre Leibröcke waren nicht verändert, und der Geruch des Feuers war nicht an sie gekommen. [?] [?] [?]
  + 7 weitere Stellen
ohne 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Esra 7,22 bis zu 100 Talenten Silber und bis zu 100 Kor Weizen und bis zu 100 Bath Wein und bis zu 100 Bath Öl, und Salz ohne Maß{Eig. ohne Aufschreiben}.
Dan. 2,34 Du schautest, bis ein Stein sich losriss ohne Hände{Eig. nicht durch Hände; d.h. ohne menschliche Vermittlung} und das Bild an seine Füße von Eisen und Ton schlug und sie zermalmte. [?] [?]
Dan. 2,45 Weil du gesehen hast, dass von dem Berg ein Stein sich losriss ohne Hände und das Eisen, das Kupfer, den Ton, das Silber und das Gold zermalmte. Der große Gott hat dem König mitgeteilt was nach diesem geschehen wird; und der Traum ist gewiss und seine Deutung zuverlässig. [?]
nichts 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Dan. 4,32 Und alle Bewohner der Erde werden wie nichts geachtet, und nach seinem Willen tut er mit dem Heer des Himmels und mit den Bewohnern der Erde; und da ist niemand, der seiner Hand wehren und zu ihm sagen könnte: Was tust du?
Dan. 6,18 Und ein Stein wurde gebracht und auf die Öffnung der Grube gelegt; und der König versiegelte ihn mit seinem Siegelring und mit dem Siegelring seiner Gewaltigen, damit hinsichtlich Daniels nichts verändert würde. [?]
nie 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Dan. 6,27 Von mir wird Befehl gegeben, dass man in der ganzen Herrschaft meines Königreichs bebe und sich fürchte vor dem Gott Daniels; denn er ist der lebendige Gott und besteht in Ewigkeit, und sein Reich wird nie zerstört werden, und seine Herrschaft währt bis ans Ende; [?]
Dan. 7,14 Und ihm wurde Herrschaft und Herrlichkeit und Königtum gegeben, und alle Völker, Völkerschaften und Sprachen dienten ihm; seine Herrschaft ist eine ewige Herrschaft, die nicht vergehen, und sein Königtum ein solches, das nie zerstört werden wird.
[?] 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Esra 4,16 Wir tun dem König kund, dass, wenn diese Stadt wieder aufgebaut wird und die Mauern vollendet werden, du deshalb diesseits des Stromes kein Teil mehr haben wirst. [?] [?] [?] [?]
Dan. 6,14 Hierauf antworteten sie und sprachen vor dem König: Daniel, einer der Weggeführten von Juda, achtet nicht auf dich, o König, noch auf das Verbot, das du hast aufzeichnen lassen; sondern er verrichtet dreimal des Tages sein Gebet. [?] [?] [?]
niemand 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 4,32 Und alle Bewohner der Erde werden wie nichts geachtet, und nach seinem Willen tut er mit dem Heer des Himmels und mit den Bewohnern der Erde; und da ist niemand, der seiner Hand wehren und zu ihm sagen könnte: Was tust du?
weder noch 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 6,14 Hierauf antworteten sie und sprachen vor dem König: Daniel, einer der Weggeführten von Juda, achtet nicht auf dich, o König, noch auf das Verbot, das du hast aufzeichnen lassen; sondern er verrichtet dreimal des Tages sein Gebet. [?] [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

kein 7 Vorkommen in 6 Bibelstellen
Dan. 2,35 Da wurden zugleich das Eisen, der Ton, das Kupfer, das Silber und das Gold zermalmt, und sie wurden wie Spreu der Sommertennen; und der Wind führte sie weg, und es wurde keine3809 3606 Stätte für sie gefunden. Und der Stein, der das Bild geschlagen hatte, wurde zu einem großen Berg und füllte die ganze Erde.
Dan. 4,6 „Beltsazar, du Oberster der Schriftgelehrten, da ich weiß, dass der Geist der heiligen Götter in dir ist, und dass kein3809 3606 Geheimnis dir zu schwer ist, so sage mir die Gesichte meines Traumes, den ich gesehen habe, und seine Deutung. [?]
Dan. 6,5 Da suchten die Vorsteher und die Satrapen einen Anklagegrund gegen Daniel vonseiten der Verwaltung{Eig. der Regierung} zu finden; aber sie konnten keinen3809 3606 Anklagegrund und keine schlechte Handlung finden, weil er treu war und kein3809 3606 Vergehen und keine schlechte Handlung an ihm gefunden wurden. [?] [?]
Dan. 6,6 Da sprachen diese Männer: Wir werden gegen diesen Daniel keinen3809 3606 Anklagegrund finden, es sei denn dass wir in dem Gesetz seines Gottes einen gegen ihn finden.
Dan. 6,16 Da liefen jene Männer eilig zum König und sprachen zum König: Wisse, o König, dass die Meder und Perser ein Gesetz haben, dass kein3809 3606 Verbot und keine Verordnung, die der König aufgestellt hat, abgeändert werden darf.
  + 2 weitere Stellen
nicht 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 3,18 oder ob nicht, es sei dir kund, o König, dass wir deinen Göttern nicht383 3809 dienen und das goldene Bild, das du aufgerichtet hast, nicht anbeten werden.
unwiderruflich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 6,9 Nun, o König, erlass das Verbot und lass eine Schrift aufzeichnen, die nach dem Gesetz der Meder und Perser, das unwiderruflich5709 3809 ist, nicht abgeändert werden darf.
unwiderruflich 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Dan. 6,13 Dann nahten sie und sprachen vor dem König bezüglich des königlichen Verbots: Hast du nicht ein Verbot aufzeichnen lassen, dass jedermann, der innerhalb von 30 Tagen von irgendeinem Gott oder Menschen etwas erbitten würde, außer von dir, o König, in die Löwengrube geworfen werden sollte? Der König antwortete und sprach: Die Sache steht fest nach dem Gesetz der Meder und Perser, das unwiderruflich3809 5709 ist. [?] [?]