Strong G2281 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 2280G 2282

θάλασσα

thalassa

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Meer 50 Vorkommen in 47 Bibelstellen
Mt. 13,47 Wiederum ist das Reich der Himmel wie ein Netz{Eig. einem Ziehgarn, Schleppnetz}, das ins Meer geworfen wurde und von jeder Gattung zusammenbrachte, [?] [?]
Mt. 18,6 Wer aber eines dieser Kleinen{O. einen dieser Geringen}, die an mich glauben, ärgern{d.h. ihm einen Fallstrick legen} wird, dem wäre nütze, dass ein Mühlstein{Eig. ein Esels-Mühlstein, d.h. ein großer Mühlstein, der durch einen Esel getrieben wurde} an seinen Hals gehängt, und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde. [?] [?] [?] [?] [?] [?]
Mt. 21,21 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so werdet ihr nicht allein das mit dem Feigenbaum Geschehene tun, sondern wenn ihr auch zu diesem Berg sagen werdet: Werde aufgehoben und ins Meer geworfen! So wird es geschehen. [?] [?]
Mt. 23,15 Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! Denn ihr durchzieht das Meer und das Trockene, um einen Proselyten zu machen; und wenn er es geworden ist, so macht ihr ihn zu einem Sohn der Hölle, zwiefach mehr als ihr. [?] [?] [?] [?] [?]
Mk. 9,42 Und wer einen der Kleinen{O. Geringen}, die [an mich] glauben, ärgern{S. die Anm. zu Matth. 18,6} wird, dem wäre besser, wenn ein Mühlstein{S. die Anm. zu Matth. 18,6} um seinen Hals gelegt, und er ins Meer geworfen würde. [?] [?] [?] [?] [?]
  + 43 weitere Stellen
See 39 Vorkommen in 34 Bibelstellen
Mt. 4,15 „Land Sebulon und Land Nephtalim, gegen den See hin, jenseits des Jordan, Galiläa der Nationen:
Mt. 4,18 Als er aber am See von Galiläa wandelte, sah er zwei Brüder: Simon, genannt Petrus, und Andreas, seinen Bruder, die ein Netz in den See warfen, denn sie waren Fischer. [?]
Mt. 8,24 Und siehe, es erhob sich ein großes Ungestüm auf dem See, so dass das Schiff von den Wellen bedeckt wurde; er aber schlief. [?]
Mt. 8,26 Und er spricht zu ihnen: Was seid ihr furchtsam, Kleingläubige? Dann stand er auf und bedrohte die Winde und den See; und es wurde eine große Stille. [?] [?] [?]
Mt. 8,27 Die Menschen aber verwunderten sich und sprachen: Was für einer ist dieser, dass auch die Winde und der See ihm gehorchen?
  + 30 weitere Stellen
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Lk. 21,25 Und es werden Zeichen sein an Sonne und Mond und Sternen, und auf der Erde Bedrängnis der Nationen in Ratlosigkeit bei{And. üb.: vor, wegen} brausendem Meer und Wasserwogen; [?] [?] [?]

Zusammengesetzte Wörter

Meereswoge 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jak. 1,6 Er bitte aber im Glauben, ohne irgend zu zweifeln; denn der Zweifelnde ist wie eine Meereswoge2830 2281, die vom Wind bewegt und hin und her getrieben wird. [?]
Meereswoge 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jud. 13 wilde Meereswogen2949 2281, die ihre eigenen Schändlichkeiten ausschäumen; Irrsterne, denen das Dunkel der Finsternis in Ewigkeit aufbewahrt ist.