Betrachtungen über das erste Buch Mose

Esaus Nachkommen

Betrachtungen über das erste Buch Mose

Kapitel 36 enthält das Geschlechtsregister der Söhne Esaus mit ihren verschiedenen Titeln und Niederlassungsorten. Wir werden nicht dabei stehen bleiben, sondern zu einem der reichsten und interessantesten Teile der Heiligen Schrift übergehen.

Es gibt in der Schrift wohl kein schöneres und willkommeneres Bild von Christus als Joseph. Ob wir ihn betrachten als den Gegenstand des Neides der „Seinen“, ob wir ihn sehen in seiner Erniedrigung, in seinem Leiden und Tod, oder in seiner Erhöhung und Herrlichkeit, in allem finden wir ihn treffend durch Joseph dargestellt.

Nächstes Kapitel »« Vorheriges Kapitel

Ihre Nachricht