Strong G1345 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 1344G 1346

δικαίωμα

dikaiōma

Direkte Übersetzungen


Gerechtigkeit 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Röm. 5,16 Und ist nicht{O. Und nicht ist} wie durch Einen, der gesündigt hat, so auch die Gabe? Denn das Urteil{O. das Gericht} war von einem{d.h. von einer Sache oder Handlung} zur Verdammnis, die Gnadengabe aber von vielen Übertretungen zur Gerechtigkeit{O. Rechtfertigung}.
Röm. 5,18 so nun, wie es durch eine Übertretung gegen alle Menschen zur Verdammnis ausreichte, so auch durch eine Gerechtigkeit gegen alle Menschen zur Rechtfertigung des Lebens. [?]
Off. 19,8 Und es wurde ihr gegeben, dass sie sich kleide in feine Leinwand, glänzend [und] rein; denn die feine Leinwand sind die Gerechtigkeiten{O. die gerechten Taten (od. Werke); vergl. Kap. 15,4} der Heiligen.
Satzung 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
Lk. 1,6 Beide aber waren gerecht vor Gott, indem sie untadelig wandelten in allen Geboten und Satzungen des Herrn.
Heb. 9,1 Es hatte nun zwar auch der erste Bund Satzungen des Dienstes{O. Gottesdienstes} und das Heiligtum, ein weltliches.
Heb. 9,10 der allein in Speisen und Getränken und verschiedenen Waschungen besteht, in Satzungen des Fleisches, auferlegt bis auf die Zeit der Zurechtbringung.
gerechte Tat 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Off. 15,4 Wer sollte nicht [dich], Herr, fürchten und deinen Namen verherrlichen? Denn du allein bist heilig{O. ihre}; denn alle Nationen werden kommen und vor dir anbeten, denn deine gerechten Taten{Eig. deine Gerechtigkeiten} sind offenbar geworden.
gerechtes Urteil 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 1,32 die, obwohl sie Gottes gerechtes Urteil{Eig. Gottes Rechtsforderung, das was Gottes gerechter Wille fordert} erkennen, dass, die so etwas tun, des Todes würdig sind, es nicht allein ausüben, sondern auch Wohlgefallen an denen haben, die es tun. [?]
Rechte 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 2,26 Wenn nun die Vorhaut die Rechte des Gesetzes beobachtet, wird nicht seine Vorhaut für Beschneidung gerechnet werden
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Röm. 8,4 damit das Recht{d.i. die gerechte Forderung} des Gesetzes erfüllt würde in uns, die nicht nach dem Fleisch, sondern nach dem Geist wandeln. [?] [?]