Strong H5391 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5390H 5392

נשׁך

nâshak

Direkte Übersetzungen


beißen 11 Vorkommen in 11 Bibelstellen
1. Mo. 49,17 Dan wird eine Schlange sein am Weg, eine Hornotter am Pfad, die in die Fersen des Pferdes beißt, und rücklings fällt sein Reiter. [?]
4. Mo. 21,8 Und der HERR sprach zu Mose: Mache dir eine feurige Schlange und tu sie auf eine Stange; und es wird geschehen, jeder, der gebissen ist und sie ansieht, der wird am Leben bleiben.
4. Mo. 21,9 Und Mose machte eine Schlange aus Kupfer und tat sie auf die Stange; und es geschah, wenn eine Schlange jemand gebissen hatte, und er schaute auf zu der kupfernen Schlange, so blieb er am Leben.
Spr. 23,32 Sein Ende ist, dass er beißt wie eine Schlange und sticht wie eine Viper.
Pred. 10,8 Wer eine Grube gräbt, kann hineinfallen; und wer eine Mauer einreißt, den kann eine Schlange beißen.
  + 7 weitere Stellen
auflegen 3 Vorkommen in 2 Bibelstellen
5. Mo. 23,20 Du sollst deinem Bruder keinen Zins auflegen, Zins von{O. an} Geld, Zins von{O. an} Speise, Zins von{O. an} irgendeiner Sache, die verzinst wird.
5. Mo. 23,21 Dem Fremden magst du Zins auflegen, aber deinem Bruder sollst du keinen Zins auflegen; damit der HERR, dein Gott, dich segne in allem Geschäft deiner Hand in dem Land, wohin du kommst, um es in Besitz zu nehmen. [?] [?]
Bissen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
4. Mo. 21,6 Da sandte der HERR feurige Schlangen{W. Saraph = (brennende) Schlangen, deren Biss einen brennenden Schmerz verursachte} unter das Volk, und sie bissen das Volk; und es starb viel Volks aus Israel.
verzinsen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 23,20 Du sollst deinem Bruder keinen Zins auflegen, Zins von{O. an} Geld, Zins von{O. an} Speise, Zins von{O. an} irgendeiner Sache, die verzinst wird.
Zins auferlegen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
5. Mo. 23,21 Dem Fremden magst du Zins auflegen, aber deinem Bruder sollst du keinen Zins auflegen; damit der HERR, dein Gott, dich segne in allem Geschäft deiner Hand in dem Land, wohin du kommst, um es in Besitz zu nehmen. [?] [?]