Strong G4124 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 4123G 4125

πλεονεξία

pleonexia

Direkte Übersetzungen


Habsucht 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Mk. 7,22 Dieberei, Habsucht{O. Gier}, Bosheit{Im Griech. stehen die Wörter von „Ehebruch“ bis „Bosheit“ in der Mehrzahl}, List, Ausschweifung, böses{d.i. neidisches, missgünstiges} Auge, Lästerung, Hochmut, Torheit; [?]
Lk. 12,15 Er sprach aber zu ihnen: Seht zu und hütet euch vor aller Habsucht{O. Gier}, denn nicht weil jemand Überfluss hat, besteht sein Leben von seiner Habe. [?] [?] [?] [?]
Röm. 1,29 erfüllt mit aller Ungerechtigkeit, Bosheit, Habsucht{O. Gier}, Schlechtigkeit; voll von Neid, Mord, Streit, List, Tücke; [?]
2. Kor. 9,5 Ich hielt es daher für nötig, die Brüder zu bitten, dass sie zu euch vorauszögen und diesen euren zuvor angekündigten Segen vorher zubereiteten, dass er so bereit sei als Segen, und nicht als Habsucht{O. als Freigebigkeit, und nicht als etwas Erzwungenes}. [?] [?]
Eph. 5,3 Hurerei aber und alle Unreinigkeit oder Habsucht{O. Gier} werde nicht einmal unter euch genannt, wie es sich für Heiligen gehört; [?]
  + 5 weitere Stellen
Gier 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Eph. 4,19 die, da sie alle Empfindung verloren, sich selbst der Ausschweifung hingegeben haben, alle Unreinigkeit mit Gier{And. üb.: in Habsucht} auszuüben. [?] [?]