Strong H7613 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 7612H 7614

שׂאת

ώe'êth

Direkte Übersetzungen


Erhöhung 7 Vorkommen in 6 Bibelstellen
3. Mo. 13,2 Wenn ein Mensch in der Haut seines Fleisches eine Erhöhung oder einen Ausschlag oder einen Flecken bekommt, und es wird in der Haut seines Fleisches zu einem Aussatz-Übel, so soll er zu Aaron, dem Priester, gebracht werden, oder zu einem von seinen Söhnen, den Priestern.
3. Mo. 13,10 Und besieht ihn der Priester, und siehe, es ist eine weiße Erhöhung in der Haut, und sie hat das Haar in weiß verwandelt, und ein Mal rohen Fleisches ist in der Erhöhung,
3. Mo. 13,19 und es entsteht an der Stelle der Beule eine weiße Erhöhung oder ein weiß-rötlicher Flecken, so soll er sich dem Priester zeigen;
3. Mo. 13,28 Und wenn der Flecken an seiner Stelle stehen bleibt, wenn er nicht um sich gegriffen hat in der Haut und ist blass, so ist es die Erhöhung der Entzündung; und der Priester soll ihn für rein erklären, denn es ist die Narbe der Entzündung.
3. Mo. 13,43 Und besieht ihn der Priester, und siehe, die Erhöhung des Übels ist weiß-rötlich an seiner Hinter- oder an seiner Vorderglatze, wie das Aussehen des Aussatzes in der Haut des Fleisches,
  + 2 weitere Stellen
Hoheit 3 Vorkommen in 3 Bibelstellen
1. Mo. 49,3 Ruben, mein Erstgeborener bist du, meine Kraft und der Erstling meiner Stärke! Vorzug an Hoheit und Vorzug an Macht!
Hiob 13,11 Wird nicht seine Hoheit euch bestürzen, und sein Schrecken auf euch fallen?
Hab. 1,7 Es ist schrecklich und furchtbar; sein Recht und seine Hoheit gehen von ihm aus.
Erhabenheit 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 31,23 Denn das Verderben Gottes{El} war mir ein Schrecken, und vor seiner Erhabenheit vermochte ich nichts.{O. Denn ein Schrecken käme mich an, Verderben Gottes, und ... vermöchte ich nichts}
erheben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Mo. 4,7 Ist es nicht so, dass es sich erhebt, wenn du wohl tust?{W. Ist nicht, wenn du wohl tust, Erhebung? (Vergl. Hiob 11,15)} Und wenn du nicht wohl tust, so lagert die Sünde{Viell.: ein Sündopfer; das hebr. Wort bedeutet beides} vor der Tür. Und nach dir wird sein Verlangen sein, du aber wirst über ihn herrschen.
Erheben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Hiob 41,17 Vor seinem Erheben fürchten sich Starke, vor Verzagtheit geraten sie außer sich.
Höhe 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Ps. 62,5 Sie ratschlagen nur, ihn von seiner Höhe zu stoßen; sie haben Wohlgefallen an der Lüge; mit ihrem Mund segnen sie, und in ihrem Innern fluchen sie. (Sela.)