Strong H5858 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.2 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 5857H 5859

עיבל

‛êybâl

Direkte Übersetzungen


Ebal 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
1. Mo. 36,23 Und dies sind die Söhne Schobals: Alwan und Manachat und Ebal, Schepho und Onam.
5. Mo. 11,29 Und es soll geschehen, wenn der HERR, dein Gott, dich in das Land bringt, wohin du kommst, um es in Besitz zu nehmen, so sollst du den Segen erteilen auf{O. an. Vergl. Kap. 27,12 usw.; Jos. 8,33} dem Berg Gerisim und den Fluch auf{O. an. Vergl. Kap. 27,12 usw.; Jos. 8,33} dem Berg Ebal.
5. Mo. 27,4 Und es soll geschehen, wenn ihr über den Jordan gezogen seid, so sollt ihr diese Steine, derentwegen ich euch heute gebiete, auf dem Berg Ebal aufrichten; und du sollst sie mit Kalk bestreichen.
5. Mo. 27,13 und diese sollen auf{O. an; vergl. Jos. 8,33} dem Berg Ebal stehen zum Fluchen: Ruben, Gad und Aser und Sebulon, Dan und Naphtali.
Jos. 8,30 Damals baute Josua dem HERRN, dem Gott Israels, einen Altar auf dem Berg Ebal,
  + 4 weitere Stellen