Strong H3645 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3644H 3646

כּמישׁ כּמושׁo

kemôsh kemîysh

Direkte Übersetzungen


Kamos 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
4. Mo. 21,29 Wehe dir, Moab; du bist verloren, Volk des Kamos{H. Kemosch, der Kriegsgott der Moabiter und der Amoriter. S. Richt. 11,24}! Er hat seine Söhne zu Flüchtlingen gemacht und seine Töchter in die Gefangenschaft Sihons geführt, des Königs{O. seine Söhne als Flüchtlinge und seine Töchter als Gefangene preisgegeben Sihon, dem König} der Amoriter.
Ri. 11,24 Nimmst du nicht das in Besitz, was Kamos, dein Gott, dir zum Besitz gibt? So auch alles, was der HERR, unser Gott, vor uns ausgetrieben hat, das wollen wir besitzen.
1. Kön. 11,7 Damals baute Salomo eine Höhe dem Kamos{Hebr. Kemosch}, dem Gräuel der Moabiter, auf dem Berg, der vor{d.h. östlich von} Jerusalem liegt, und dem Molech, dem Gräuel der Kinder Ammon.
1. Kön. 11,33 weil sie mich verlassen und sich niedergebeugt haben vor Astoret, der Gottheit der Sidonier, vor Kamos, dem Gott der Moabiter, und vor Milkom, dem Gott der Kinder Ammon, und nicht auf meinen Wegen gewandelt haben, zu tun was recht ist in meinen Augen, und meine Satzungen und meine Rechte zu beobachten, wie sein Vater David.
2. Kön. 23,13 Und der König verunreinigte die Höhen, die vor{d.h. östlich von} Jerusalem, zur Rechten des Berges des Verderbens waren, die Salomo, der König von Israel, der Astoret, dem Scheusal der Sidonier, und Kamos{H. Kemosch}, dem Scheusal Moabs, und Milkom, dem Gräuel der Kinder Ammon, gebaut hatte. [?] [?]
  + 4 weitere Stellen