Strong G3348 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

G 3347G 3349

μετέχω

metechō

Direkte Übersetzungen


teilhaftig sein 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kor. 9,12 Wenn andere dieses Rechtes an euch teilhaftig sind, nicht vielmehr wir? Wir haben aber dieses Recht nicht gebraucht, sondern wir ertragen alles, damit wir dem Evangelium des Christus kein Hindernis bereiten. [?] [?] [?] [?] [?] [?]
1. Kor. 10,21 Ihr könnt nicht des Herrn Kelch trinken und der Dämonen Kelch; ihr könnt nicht des Herrn Tisches teilhaftig sein und des Dämonen-Tisches.
teilnehmen 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Kor. 10,17 Denn ein Brot, ein Leib sind wir, die Vielen, denn wir alle nehmen teil an{O. genießen von} dem einen Brot.
Heb. 2,14 Weil nun die Kinder Blutes und Fleisches teilhaftig sind, hat auch er in gleicher{Eig. nahekommender} Weise an denselben teilgenommen, damit er durch den Tod den zunichte machte, der die Macht des Todes hat, das ist den Teufel, [?] [?]
dazugehören 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 7,13 Denn der, von dem dies gesagt wird, gehört zu{W. hat teilgenommen an} einem anderen Stamm, aus dem niemand des Altars gewartet hat. [?] [?]
genießen 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Heb. 5,13 Denn jeder, der noch Milch genießt{Eig. der an Milch Anteil hat}, ist unerfahren im Wort der Gerechtigkeit, denn er ist ein Unmündiger;
teilhaben 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 10,30 Wenn ich mit Danksagung teilhabe, warum werde ich gelästert über das, wofür ich danksage? [?]
[?] 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
1. Kor. 9,10 Oder spricht er nicht durchaus um unseretwillen? Denn es ist um unseretwillen geschrieben, dass der Pflügende auf Hoffnung pflügen soll, und der Dreschende auf Hoffnung dreschen, um dessen{d.h. der erhofften Ernte} teilhaftig zu werden. [?] [?] [?]