"Christus hat die Versammlung geliebt und sich selbst für sie hingegeben..." - Was meinte Paulus mit "Versammlung" als er diese Worte an die Gläubigen in Ephesus schrieb? Ein spezielles Gebäude? Den religiösen Teil der Gesellschaft? Eine Organisation? Eine Denomination? Nach dem Wort Gottes ist die Versammlung ein Gebäude - aber nicht von Menschenhand gebaut. Sie ist ein Teil der Gesellschaft, aber beinhaltet nur die, die durch das kostbare Blut Christi erlöst sind. Sie ist ein lebendiger Organismus, bevollmächtigt durch den Heiligen Geist. In diesem Buch führt uns der Autor zu einem umfassenden Studium der Bibelstellen, die die Versammlung betreffen. Er weist uns immer wieder auf das Wort Gottes als unsere letzte Wissensquelle und einzige Autorität zum Handeln hin. Gott ist besorgt, dass wir wissen, "wie man sich verhalten soll im Haus Gottes, das die Versammlung des lebendigen Gottes ist" (1. Tim 3,15).

Zu diesem Kommentar können E-Books erworben werden.

Die einführenden Vorträge geben eine Übersicht über die jeweiligen Kapitel des Buches. Ähnlich der Synopsis von John Nelson Darby werden Grundsätze und Kernaussagen gut dargestellt.

Eine kurze, gut verständliche und doch tiefgehende Betrachtung. Es zeigt die wesentlichen Linien eines jeden Kapitels präzise und anschaulich auf.

Dieser Kommentar ist teilweise kostenlos verfügbar.
87 Seiten (A4)

Die Vorgänge in Gethsemane und am Kreuze, wie auch die persönliche Herrlichkeit unseres geliebten Herrn, werden in der vorliegenden Betrachtung in ergreifender Weise vor unsere Augen geführt.

Das große Thema dieses Briefes ist das Evangelium Gottes über seinen Sohn. Es ist ein wichtiges Kennzeichen dieses Evangeliums, dass jede Wahrheit auf Gott zurückgeführt und in ihrer Beziehung zu Gott betrachtet wird.

Die Themenreihe geht auf Vorträge zurück, die niedergeschrieben und sprachlich überarbeitet wurden. Es war das Anliegen von Bruder Heijkoop einige Wahrheiten des Wortes Gottes einmal besonders ausführlich zu behandeln.

Die folgende Übersicht, auch als Synopsis bekannt, hat J.N.Darby ursprünglich in Französisch verfasst. Er behandelt dabei alle Bücher der Bibel und stellt bedeutende Grundsätze und Wahrheiten heraus, die in den einzelnen Büchern zu finden sind und dem Leser beim Studieren der Schrift helfen können.

Die folgende Übersicht, auch als Synopsis bekannt, hat J.N.Darby ursprünglich in Französisch verfasst. Er behandelt dabei alle Bücher der Bibel und stellt bedeutende Grundsätze und Wahrheiten heraus, die in den einzelnen Büchern zu finden sind und dem Leser beim Studieren der Schrift helfen können.

Gottes Wort für jeden Tag

24.07.2019
» Wenn jemand für die Seinen und besonders für die Hausgenossen nicht sorgt, so hat er den Glauben verleugnet und ist schlechter als ein Ungläubiger. «

Die Bibel - 1. Timotheus 5,8
Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)

Bücher des VCG

Die Briefe des Petrus

7,90 €

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen. So sind Sie immer informiert, wenn neue Artikel auf dieser Seite erscheinen. Der Newsletter erscheint etwa einmal pro Monat.