www.bibelkommentare.de
www.bibelkommentare.de

Quelle anzeigen

Informationen

Titel A. Küpfer - 700 Fragen und Antworten
Beschreibung

Zusammenstellung der Rubrik "Fragen und Antworten" aus der Zeitschrift "Die letzte Stunde". Damals herausgegeben vom R. Müller-Kersting Verlag. Das Buch ist schon seit einigen Jahren nicht mehr erhältlich.

Mit freundlicher Genehmigung des Beröa-Verlags.

Für unsere Seite haben wir den Text an die neue deutsche Rechtschreibung angepasst und ihn an einigen Stellen sprachlich modernisiert. Weiterhin werden alle Bibelstellen mit dem Text der überarbeiteten Elberfelder Übersetzung (CSV) wiedergegeben und die neue Verszählung verwendet. In manchen Artikeln wurden zur besseren Übersicht Zwischenüberschriften eingefügt.

Weitere Artikel

Position Titel
Frage Nr. 1 Warum wird Joseph im Geschlechtsregister des Herrn aufgeführt?
Frage Nr. 2 Wie kann man es erklären, dass Jesus Christus gleichzeitig wahrer Gott und wahrer Mensch war?
Frage Nr. 3 In welcher prophetischen Stelle ist angegeben, "wann" der Christus geboren werden sollte?
Frage Nr. 6 Wie ist Johannes 8,56 zu verstehen?
Frage Nr. 7 Wieso wird Jesus "Sohn des Menschen" genannt?
Frage Nr. 8 Wieso heißt es in Hebräer 10,5 "Leib" und in Psalm 40,7 "Ohren"?
Frage Nr. 9 Was bedeutet: "Jenen aber, die draußen sind, wird alles in Gleichnissen zuteil"?
Frage Nr. 11 Inwiefern war der Herr ein "Anfänger und Vollender des Glaubens"?
Frage Nr. 12 Worin bestand die Versuchung, bei der Frage, welches das erste Gebot sei?
Frage Nr. 13 Wieso steht in Matthäus "Dieser ist ...", statt wie in Markus und Lukas "Du bist ..."?
Frage Nr. 14 In 1.Petrus 2, 23 lesen wir, dass der Herr Jesus Christus gescholten wurde und nicht wieder schalt. Wie oft lesen wir davon?
Frage Nr. 15 Konnte Jesus sündigen?
Frage Nr. 16 Bezieht sich Psalm 8,6 auf den Sohn Gottes oder auf den Menschen?
Frage Nr. 17 Hat die Volksmenge bei der Taufe Jesu die Taube auch gesehen und die Stimme gehört?
Frage Nr. 19 Welcher Unterschied besteht zwischen "Der Garten Eden" und "Garten in Eden"?
Frage Nr. 20 Wieso konnte die Schlange im Paradiese reden?
Frage Nr. 21 Hat die Schlange im Paradiese Beine gehabt?
Frage Nr. 22 Ist jeder Mensch in dem Buch des Lebens eingeschrieben?
Frage Nr. 23 Besteht Unterschied zwischen dem "Baum des Lebens" in 1. Mose 3 und dem in Offenbarung 22?
Frage Nr. 24 Warum ist der "Baum des Lebens" sowohl im Alten wie im Neuen Testament zu finden?
Frage Nr. 25 Warum heißt es in 1. Mose 1,26 "Lasset uns..." ?
Frage Nr. 26 Warum wollte Gott nicht, dass der Mensch vom Baum des Lebens isst?
Frage Nr. 30 Was bedeutet die "Salbung mit dem Heiligen Geist"?
Frage Nr. 31 Was bedeutet der Ausspruch: "Gott gibt den Geist nicht nach Maß"?
Frage Nr. 32 Können wir aus Mt 12,32 schließen, dass es nach dem Tod noch Sündenvergebung gibt?
Frage Nr. 36 Was bedeutet die Aussage "denn noch war der Geist nicht da"?
Frage Nr. 37 Empfangen alle Bekehrten automatisch den Heiligen Geist?
Frage Nr. 38 Soll man um die Gabe des Heiligen Geistes bitten?
Frage Nr. 39 Wieso hatten die Menschen in Apg 8, 14-17; 19,2 noch nicht den Heiligen Geist?
Frage Nr. 40 Aus welchen Bibelstellen erkennen wir, dass der Heilige Geist eine Person ist?
Frage Nr. 41 Warum empfingen die Samariter und die zwölf Männer den Heiligen Geist durch Händeauflegung?
Frage Nr. 42 Woran kann man merken, dass man den Geist Gottes in sich hat?
Frage Nr. 44 Wenn jemand wiedergeboren ist, empfängt er dann sofort den Heiligen Geist?
Frage Nr. 45 Hatte Judas auch den Heiligen Geist?
Frage Nr. 46 Wie ist der Ausdruck "gerechtfertigt im Geist" zu verstehen?
Frage Nr. 47 Meint der Herr in Johannes 6,62 seine Himmelfahrt?
Frage Nr. 48 War es Judas oder der Hohepriester, der Jesus überlieferte?
Frage Nr. 49 War der Herr zwei oder drei Tage im Grab?
Frage Nr. 50 Warum steht in Heb 9,23 "Schlachtopfer" in der Mehrzahl, da es doch nur ein besseres Opfer gab?
Frage Nr. 52 Bitte erklären Sie mir Hebräer 9,26.
Frage Nr. 53 Musste Judas den Herrn verraten weil es so prophezeit war?
Frage Nr. 54 Warum war das Schweißtuch Jesu besonders zusammengelegt?
Frage Nr. 55 Was ist das "Irdische" und das "Himmlische"?
Frage Nr. 56 Kann man aus den Worten des Herrn: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" schließen, dass Er vom Vater nicht verlassen gewesen sei?
Frage Nr. 57 Handelt es sich in Matthäus 10,23 und 16,28 um die Himmelfahrt des Herrn oder um das Kommen des Messias zur Aufrichtung des Reiches?
Frage Nr. 58 Unterschiede 'Eingeborener' und 'Erstgeborener'?
Frage Nr. 59 (Teil 1) Hat Jesus den Thron des Vaters nicht schon immer innegehabt?
Frage Nr. 60 Ist der Herr sitzend oder stehend zur Rechten Gottes?
Frage Nr. 61 Warum darf Maria den Herrn einmal berühren, und ein anderes Mal nicht?
Frage Nr. 64 Wieso erhöhte Mose in der Wüste eine Schlange und kein Lamm?
Frage Nr. 65 Was passierte in den drei Stunden Finsternis bei der Kreuzigung?
Frage Nr. 67 Was bedeutet: "Was unsere Hände betastet haben ..." ?
Frage Nr. 68 Fragen zur Auferstehung aus den Toten.
Frage Nr. 69 Frage zur Übersetzung von Lukas 23,43.
Frage Nr. 70 Warum sollte Maria Jesus nicht anfassen, Thomas aber schon?
Frage Nr. 71 Was bedeutet: "Getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist"?
Frage Nr. 72 Darf man für die Toten beten?
Frage Nr. 73 Was sagt die Bibel zur Kremation?
Frage Nr. 74 Was ist die Hoffnung der Kinder Gottes, der Gemeinde des Herrn?
Frage Nr. 75 Sind mit den törichten Jungfrauen auch Gotteskinder gemeint?
Frage Nr. 76 Ist das Gleichnis von den zehn Jungfrauen eine Belehrung für die Juden oder für die Christen?
Frage Nr. 77 Gibt es eine Zwischenpause bei der Entrückung?
Frage Nr. 79 Welche prophetische Bedeutung hat die Entrückung Elias?
Frage Nr. 80 Sollen wir um das Wiederkommen des Herrn bitten?
Frage Nr. 81 Worin besteht der Unterschied zwischen der Ankuft und der Erscheinung des Herrn?
Frage Nr. 82 Wird ein Mensch von der Welt auch den Ruf Jesu hören?
Frage Nr. 83 Schreibt nur Paulus von der Entrückung der Gläubigen?
Frage Nr. 84 Erfolgt die Entrückung vor der Trübsalszeit?
Frage Nr. 85 Worauf bezieht sich das Schlafen in 1. Thessalonicher 5,10?
Frage Nr. 86 Was ist mit dem "Ende" und dem "Tag unseres Herrn Jesus Christus" gemeint?
Frage Nr. 87 Ist in Römer 13,11 mit "Errettung" die Entrückung gemeint?
Frage Nr. 88 Was ist in 2. Timotheus 4,8 mit "Erscheinung" gemeint?
Frage Nr. 89 Sind in Titus 2,13 mit "Hoffnung" und "Erscheinung" zwei verschiedene Ereignisse gemeint?
Frage Nr. 91 Was bedeutet der Ausdruck "die Entschlafenen"?
Frage Nr. 92 Auf welche Auferweckung bezieht sich das "Auferwecken am letzten Tag"?
Frage Nr. 93 Unterschied zwischen 'Entschlafene' und 'Tote in Christus'?
Frage Nr. 96 Wieviele Gläubige werden wohl entrückt?
Frage Nr. 97 Sind die nach der Kreuzigung Auferstandenen für das Jenseits auferstanden?
Frage Nr. 98 Werden die schon gestorbenen Gläubigen an dem Wiederkommen des Herrn teilnehmen?
Frage Nr. 99 Was bedeutet es, dass die Toten in Christus "zuerst" auferstehen werden?
Frage Nr. 100 Welche Kategorie von Gläubigen werden mit dem Ausdruck "die Toten in Christus" bezeichnet?
Frage Nr. 101 Was ist mit dem Warten auf das Wiederkommen des Herrn gemeint?
Frage Nr. 104 Wie ist Paulus' Aussage in Philipper 3,11 zu verstehen?
Frage Nr. 105 Was ist mit den Gläubigen, die nichts von dem Kommen des Herrn wissen?
Frage Nr. 106 Wann erhalten die Gläubigen ihren Lohn?
Frage Nr. 107 Was geschieht mit unserem Hab und Gut, wenn wir entrückt sein werden?
Frage Nr. 108 Was ist unter dem ersten "nach diesem" in Offenbarung 4,1 zu verstehen?
Frage Nr. 109 Was ist mit "nicht sterben in Ewigkeit" in Johannes 11,26 gemeint?
Frage Nr. 111 Ist das Gebet des Herrn in Johannes 17,21 schon erhört worden?
Frage Nr. 113 Was ist mit der "Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus" gemeint?
Frage Nr. 114 Welches Kommen des Herrn ist in Hebräer 9, 28 gemeint?
Frage Nr. 115 Ist in Hebräer 10,25 mit "Zusammenkommen" die Entrückung gemeint?
Frage Nr. 117 Worin unterscheiden sich die beiden Kommen des Herrn?
Frage Nr. 118 Werden, wenn der Herr mit den Seinen vom Himmel herniederkommt, alle Menschen gerettet werden?
Frage Nr. 119 Werden besonders treue Gläubige früher entrückt als die anderen?
Frage Nr. 120 Werden nur sog. "Überwinder" oder "treue Christen" an der Entrückung teilhaben?
Frage Nr. 121 Ersieht man aus Jesaja 19,2, dass in Ägypten eine Revolution ausbrechen wird?
Frage Nr. 122 Welche Rolle spielt Ägypten im Endgeschehen?
Frage Nr. 124 Gibt es während der großen Drangsalszeit noch Gläubige?
Frage Nr. 166 Wer oder was ist das "kleine Horn" in Daniel 8, 9?
Frage Nr. 125 Wer sind die wesentlichen Mächte der Endzeit?
Frage Nr. 126 Was hat das kleine Horn in Daniel 7,8 zu bedeuten?
Frage Nr. 127 Weshalb sind die Jahrwochen Daniels unterteilt?
Frage Nr. 129 Sind bei der Auferstehung der Erlösten auch die Märtyrer aus der Drangsalszeit inbegriffen?
Frage Nr. 130 Haben die Juden schon am Tempelbau angefangen oder wird dies bald geschehen?
Frage Nr. 131 Was ist mit der "Beschirmung" (o. den "Flügeln") gemeint?
Frage Nr. 133 Wer sind die "Brüder", und wer die "Schafe und Böcke" in Matthäus 25,31-46?
Frage Nr. 134 Auf welche Ereignisse bezieht sich die große Rede des Herrn in Matthäus 24-25?
Frage Nr. 135 Fragen zu dem Gleichnis vom Unkraut im Acker.
Frage Nr. 136 Wer ist das "Aas" und wer die "Adler" in Matthäus 24,28?
Frage Nr. 137 Bezieht sich Matthäus 13,30 nur auf Israel oder auch auf die Gemeinde?
Frage Nr. 139 Unterschiede 'Evangelium des Reiches' und 'ewiges Evangelium'?
Fragen Nr. 140 u. 141 Unterschied zwischen dem 'Reich der Himmel' und dem 'Reich Gottes'?
Frage Nr. 142 Unterschied zwischen dem 'Reich des Sohnes' und dem 'Reich des Vaters'?
Frage Nr. 143 Warum wird mal 'Reich der Himmel', mal 'Reich Gottes' gesagt?
Frage Nr. 144 Wer ist das elfte Horn in Daniel 7,24-25?
Frage Nr. 146 Wer ist der grausame König in Jesaja 19,4?
Fragen Nr. 147 u. 148 Bitte erklären Sie mir Matthäus 10,23.
Frage Nr. 150 Was ist unter "Schnur des Erbteils" in Psalm 78,55 zu verstehen?
Frage Nr. 151 Warum gibt es in den Evangelien Unterschiede bezüglich des Mitnehmens von Tasche, Geld, Stab und Sandalen?
Frage Nr. 153 Wieso sandte der Herr die Jünger ohne Tasche, Brot und Geld aus?
Frage Nr. 155 Ist der Antichrist heute schon da, und wenn ja kann man ihn erkennen?
Frage Nr. 156 Wie ist die allgemeine Lage in Palästina während der Herrschaft des Antichristen?
Frage Nr. 157 Was ist mit dem "Abfall" in 2. Thessalonicher 2,3 gemeint?
Frage Nr. 159 Mit welchen Titeln wird der Antichrist in der Bibel bezeichnet?
Frage Nr. 160 Wird der Antichrist aus den Juden oder aus den Nationen sein?
Frage Nr. 161 In welchem Verhältnis steht der Antichrist zum wieder erstehenden römischen Weltreich?
Frage Nr. 162 Werden der Antichrist und der römischen Herrscher gemeinsame Sache bei der Verfolgung Israels machen?
Frage Nr. 164 Ist es richtig, dass der Zahlenwert der Namen verschiedener Vorläufer des Antichristen 666 beträgt?
Frage Nr. 167 Besteht ein Unterschied zwischen Gog und Magog in Hesekiel 38 und 39 und in Offenbarung 20,7-9?
Frage Nr. 168 Werden Gog und Magog in der Schlacht von Harmagedon auftreten?
Frage Nr. 169 Haben wir unter "Gog" in Hesekiel 38 einen König oder ein Land zu verstehen?
Frage Nr. 170 Ist es im Blick auf Hesekiel 38 nicht von Bedeutung, dass heute Moskau und nicht mehr St. Petersburg Russlands Hauptstadt ist (Mesech = Moskau)?
Frage Nr. 173 Was ist mit der "Wiederherstellung aller Dinge" in Apostelgeschichte 3,21 gemeint?
Frage Nr. 174 Wie steht es mit der Tierwelt im tausendjährigen Reich?
Frage Nr. 176 Wie lange leben die Menschen im tausendjährigen Reich?
Frage Nr. 178 Wann hat oder wird Gott den "Erstgeborenen wieder in den Erdkreis einführen"?
Frage Nr. 180 Wie kann ich mir das tausendjährige Reich vorstellen?
Frage Nr. 184 Warum schreibt Hesekiel von einem neuen Tempel?
Frage Nr. 185 Kommen während des tausendjährigen Reiches noch Menschen zum Glauben?
Frage Nr. 186 War der Rat Jethros für Mose nach Gottes Gedanken?
Frage Nr. 187 Was ist die Stellung und Hoffnung der Nationen im tausendjährigen Reich?
Frage Nr. 188 Können die Gläubigen in der Drangsalszeit verloren gehen?
Frage Nr. 191 Ist in Psalm 7,8 die Himmelfahrt Jesus gemeint?
Frage Nr. 192 Sind die "Söhne Gottes" in Hiob 1,6 Engel?
Frage Nr. 193 Wer sind die "Söhne Gottes" in 1. Mose 6,1-4?
Frage Nr. 195 Seit wann gibt es Engel?
Frage Nr. 196 Hat jedes Kind Gottes einen Schutzengel oder nur die unmündigen Kinder?
Frage Nr. 198 Werden die im Herrn entschlafenen von Engeln ins Paradies getragen?
Frage Nr. 199 Gibt es den Erzengel Raphael?
Frage Nr. 200 Wenn wir Gläubige "Söhne Gottes" genannt werden, wer sind dann die Engel?
Frage Nr. 201 Was haben wir unter dem "Engel der Versammlung" zu verstehen?
Frage Nr. 202 Was sind Fürstentümer, Gewalten, Heerscharen und Mächte?
Frage Nr. 204 Gibt es eine Verbindung zwischen den Sternen, die in 1. Korinther 15,41 und Daniel 12,3 erwähnt werden?
Frage Nr. 206 Was haben wir unter den "vielen Wohnungen" in Johannes 14,2 zu verstehen?
Frage Nr. 207 Was für einen Körper haben die schon Entschlafenen im Gegensatz zu uns?
Frage Nr. 209 Inwiefern ist das Jerusalem droben unsere Mutter?
Frage Nr. 210 Werden wir im Himmel nicht betrübt sein, dass sich so vielen Menschen in der ewigen Verdammnis befinden?
Frage Nr. 211 Werden wir im Himmel auch noch essen und trinken?
Frage Nr. 212 Werden wir im Himmel auch noch das Abendmahl feiern?
Frage Nr. 213 Werden die alttestamentlich auferweckten Heiligen im Himmel oder auf der neuen Erde wohnen?
Frage Nr. 214 Inwiefern können wir dem Herrn "ausheimisch von dem Leib" wohlgefallen?
Frage Nr. 215 Was sind die "Pforten des Hades"?
Frage Nr. 216 Was bedeuten die Worte: "Damit Gott alles in allem sei" (1. Kor 15, 28)?
Frage Nr. 217 Ist der Hades eine Örtlichkeit?
Frage Nr. 218 Was ist der Unterschied zwischen Tod und Hades?
Frage Nr. 219 Was muss ich mir unter dem dritten Himmel vorstellen?
Frage Nr. 220 Was ist der ewige Zustand der Gläubigen?
Frage Nr. 224 Was ist mit der Verkündigung der guten Botschaft an die Toten gemeint?
Frage Nr. 228 Was ist mit Sonne, Mond, Sternen und Kräften des Himmels gemeint?
Frage Nr. 229 Was bedeutet es, dass die "Heerschar der Höhe in der Höhe" heimgesucht wird?
Frage Nr. 230 Wie werden die Heiden, die weder von Jesus, noch dem Gesetz gehört haben, gerichtet?
Frage Nr. 231 Ist das Gericht, von dem wir in Matthäus 24,29-51 lesen, bereits in Erfüllung gegangen?
Frage Nr. 232 Was ist unter den Ausdrücken "Blut, Feuer und Rauchdampf" in Apostelgeschichte 2,19 zu verstehen?
Frage Nr. 233 Aus welchen Stellen ersieht man eindeutig, dass die Völker, welche Israel verfolgen, bestraft werden?
Frage Nr. 234 Ist mit der Entrückung die Gnadenzeit vorbei?
Frage Nr. 235 Sind alle, die Jesus Christus nicht annehmen, wirklich rettungslos verloren?
Frage Nr. 236 Gehen die Geister aller Menschen beim Tod zu Gott?
Frage Nr. 237 Was ist mit den Menschen, die nie etwas von Jesus gehört haben?
Frage Nr. 238 Was bedeutet, "mit Feuer gesalzen werden" und was das Salzen der Schlachtopfer?
Frage Nr. 240 Wie konnten die Tiere Ägyptens so oft umkommen?
Frage Nr. 241 Gibt es eine ewige Strafe?
Frage Nr. 242 Ist das "ewige Feuer" nur symbolisch gemeint?
Frage Nr. 243 Werden die Ungläubigen bei ihrem Tod vernichtet?
Frage Nr. 244 Wie ist das Gericht der Lebendigen in Matthäus 25,31-46 zu verstehen?
Frage Nr. 245 Werden vor dem großen weißen Thron auch die Erretteten erscheinen?
Frage Nr. 246 Wann findet das Gericht über Tote und Lebendige statt?
Frage Nr. 247 Ist das Feuer in 2. Petrus 3,10 wirkliches, buchstäbliches Feuer?
Frage Nr. 248 Um was für ein Gericht handelt es sich in Joel 4?
Frage Nr. 250 Warum starb Adam nicht, nachdem er von der verbotenen Frucht aß?
Frage Nr. 251 Ging die Sintflut über die ganze Erde, oder bedeckte sie nur einen Teil?
Frage Nr. 678 Ist es richtig, dass Gläubige "Christusse" genannt werden?
Frage Nr. 254 Predigte Noah 120 Jahre lang?
Frage Nr. 259 Wie kommt Rebekkas Amme Debora in das Gefolge Jakobs?
Frage Nr. 260 Warum mussten bei den Opfern die Nieren dargebracht werden?
Frage Nr. 351 Wie konnte Christus sich noch heiligen, da er doch der vollkommen Heilige war?
Frage Nr. 261 Wie ist das Wort des Herrn zu verstehen: "Ich will das Herz des Pharao verhärten"?
Frage Nr. 262 Warum sollte Mose seine Schuhe vor dem brennenden Dornbusch ausziehen?
Frage Nr. 263 Was ist "Stakte"?
Frage Nr. 264 Was ist die Bedeutung des Manna?
Frage Nr. 270 Was bedeuten die Worte "Nasiräer" und "Nazaräer"?
Frage Nr. 271 Was muss ich unter den "Geweihten" (o. "Buhlern") in 5. Mose 23,17 verstehen?
Frage Nr. 272 Bitte erklären Sie mir 5. Mose 33,2.
Frage Nr. 273 Ist in Richter 5,4 der Auszug aus Ägypten gemeint?
Frage Nr. 274 Was bedeuten die leeren Krüge und deren Zerschlagen in Richter 7?
Frage Nr. 275 Warum sollte Manoahs Frau keinen Wein trinken?
Frage Nr. 277 Was bedeuten die an verschiedenen Stellen erwähnten "Hörner"?
Frage Nr. 278 Was bedeutet das "leinene Ephod"?
Frage Nr. 279 Wieso kannte Saul David nicht mehr?
Frage Nr. 280 Warum gerade das Begehren Sauls in 1. Samuel 18,25?
Frage Nr. 282 Wer waren die Keretiter und Peletiter?
Frage Nr. 285 Wer ist die "Schwester" und wer die "kleine Schwester" im Hohelied?
Frage Nr. 287 Gehören die Apokryphen zu dem Wort Gottes?
Frage Nr. 289 Bitte erklären Sie mir Jesaja 66,3.
Frage Nr. 290 Was ist in Hesekiel 36,26 mit dem "neuen Herz" gemeint?
Frage Nr. 296 Warum wiederholt Habakuk die Worte "inmitten der Jahre"?
Frage Nr. 298 Bitte erklären Sie mir Jesaja 53,9.
Frage Nr. 304 Was ist mit "sterben" in Römer 8,13 gemeint?
Frage Nr. 307 Bitte erklären Sie mir Philipper 3,12.
Frage Nr. 308 Was ist mit dem "Eifern nach den geistlichen Gaben" gemeint?
Frage Nr. 311 Inwiefern ist Gottes Wort ein "zweischneidiges Schwert"?
Frage Nr. 315 Was für eine Gerechtigkeit ist in Matthäus 5,20 gemeint?
Frage Nr. 316 Wer sind die "Armen im Geist"?
Frage Nr. 320 Wie ist das Wort: "Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben" zu verstehen?
Frage Nr. 323 Inwiefern hat Jesus das Gesetz erfüllt?
Frage Nr. 324 Welche Bedeutung hat das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg?
Frage Nr. 325 Ist das Ausreißen von Auge oder Hand wörtlich gemeint?
Frage Nr. 326 Wie sind Matthäus 12,30 und Markus 9,40 zu vereinbaren?
Frage Nr. 327 Ist die Kraft des Herrn abhängig von dem Glauben der Menschen?
Frage Nr. 333 Was ist damit gemeint, "sein Kreuz aufzunehmen"?
Frage Nr. 335 Welche Bedeutung hat das Gleichnis vom ungerechten Verwalter?
Frage Nr. 336 War die Liebe der Sünderin maßgebend bei ihrer Errettung?
Frage Nr. 337 Was müssen wir unter den "dürren Gegenden" in Lukas 11,24 verstehen?
Frage Nr. 336 Was bedeutet: "Leiht, ohne etwas zurückzuerhoffen"?
Frage Nr. 341 Bitte erklären Sie mir Lukas 16,9.
Frage Nr. 342 Warum wehrt sich der Herr Jesus in Lukas 18,19 gegen den Titel "guter Lehrer"?
Frage Nr. 350 Was ist unter dem Mietling in Johannes 10,12 zu verstehen und was bedeutet diese Stelle?
Frage Nr. 354 Wie konnte Lydia Gott anbeten, bevor ihr Herz "aufgetan" war?
Frage Nr. 355 Haben die vier Anker in Apostelgeschichte 27,29 etwas zu bedeuten?
Frage Nr. 357 Worin besteht der Unterschied zwischen 'Zeichen' und 'Wundern'?
Frage Nr. 358 Welche Bedeutung hat die Rettung der Schiffbrüchigen bei Paulus' Überfahrt?
Frage Nr. 359 War Paulus der zwölfte Apostel, nachdem Judas Iskariot ausgeschieden war?
Frage Nr. 360 Wo finden wir den 'Sabbatweg' im Alten Testament?
Frage Nr. 361 Wie ist Paulus' Aussage in Römer 7,9 zu verstehen: "Ich aber lebte einst ohne Gesetz"?
Frage Nr. 365 Was bedeutet: "Nicht alle, die aus Israel sind, diese sind Israel" in Römer 9,6?
Frage Nr. 370 Hat Gott die Taufe an Stelle der Beschneidung gegeben?
Frage Nr. 372 Bitte erklären Sie mir 1. Korinther 1,30.
Frage Nr. 374 War Paulus ein Vegetarier?
Frage Nr. 375 Was bedeutet "Weissagen" im Neuen Testament?
Frage Nr. 376 Was ist mit der Taufe auf Mose gemeint?
Frage Nr. 377 Kann man aus 1. Kor 3,15 schließen, dass nicht alle Wiedergeborenen Auserwählte sind?
Frage Nr. 379 Bitte erklären Sie mir 2. Korinther 5,3.
Frage Nr. 382 Was bedeutet es, dass wir "Gottes Gerechtigkeit" sind?
Frage Nr. 383 Was bedeutet es, dass Gott allein Unsterblichkeit hat?
Frage Nr. 385 Bitte erklären Sie mir Galater 1,10.
Frage Nr. 386 Gibt es ein "Malzeichen des Christus"?
Frage Nr. 389 Wer ist der Mittler in Galater 3,19?
Frage Nr. 390 Müssen wir aus Epheser 5,18 schließen, dass wir keinen Wein trinken sollen?
Frage Nr. 391 Auf wen bezieht sich die "Erkenntnis seiner selbst" in Eph 1,17?
Frage Nr. 393 Trifft Titus 1,12 auch auf die Gläubigen zu?
Frage Nr. 394 Hängen Philipper 2,12 und Hebräer 10,31 zusammen?
Frage Nr. 397 Was ist mit der "Errettung von den bösen Menschen" gemeint?
Frage Nr. 398 Wer sind die "wirklichen Witwen"?
Frage Nr. 401 Worauf bezieht sich die Heiligung in Hebräer 12,14?
Frage Nr. 402 Wie ist Hebräer 4,5 in sprachlicher Hinsicht zu verstehen?
Frage Nr. 403 Was ist in Hebräer 4,15 mit dem Wort 'Schwachheiten' gemeint?
Frage Nr. 404 Wie sind Hebräer 6,4.5; 10,26.27 zu verstehen?
Frage Nr. 405 Warum fand Esau keinen Raum zur Buße?
Frage Nr. 409 Welche Bedeutung hat das Wort 'Welt' in der Schrift?
Frage Nr. 410 Wie sind die Verse 10 und 11 im 2. Johannesbrief zu verstehen?
Frage Nr. 411 Was ist in 1. Johannes 2,1 mit "Sachwalter" gemeint?
Frage Nr. 412 Wie erhalte ich Heilsgewissheit?
Frage Nr. 414 Können wir durch Werke errettet werden?
Frage Nr. 416 Was bedeutet der Ausdruck: der Erstgeborene der Toten?
Frage Nr. 417 Wie sind die Werke in den Sendschreiben zu verstehen?
Frage Nr. 418 Wer sind die Nikolaiten?
Frage Nr. 419 Bitte geben Sie mir eine kurze Übersicht über die prophetische Bedeutung der Sendschreiben.
Frage Nr. 422 Wie ist Offenbarung 2,9 zu verstehen?
Frage Nr. 423 Was bedeutet das "Auslöschen aus dem Buch des Lebens"?
Frage Nr. 424 Wie ist Offenbarung 3,9 zu verstehen?
Fragen Nr. 425 und 426 Wer sind die 24 Ältesten in Offenbarung 4 und 5?
Frage Nr. 426 Wer sind die Heiligen in Offenbarung 5,8?
Fragen Nr. 429 und 432 Welche Bedeutung hat das weiße Pferd?
Frage Nr. 433 Warum sollen Öl und Wein nicht beschädigt werden?
Frage Nr. 434 Bezieht sich Matthäus 24,6-8 auf unsere heutige Zeit?
Frage Nr. 435 Wie sind Offenbarung 6,16; 9,6 zu verstehen?
Frage Nr. 437 Welche Erlösten werden unter der großen Volksmenge dargestellt?
Frage Nr. 441 Wer sind die 144.000 Versiegelten in Offenbarung 7?
Frage Nr. 442 Warum wird Dan in Off. 7 nicht mit den anderen Stämmen erwähnt?
Frage Nr. 444 Was ist mit dem vollendeten "Geheimnis Gottes" gemeint?
Frage Nr. 443 Sind die beiden Altäre in Offenbarung 8,3 ein und derselbe Alter?
Frage Nr. 445 Wer sind die zwei Zeugen in Offenbarung 11?
Frage Nr. 446 Wer ist die auf dem Mond stehende Frau?
Frage Nr. 447 Sind die 1260 Tage wörtlich zu verstehen?
Frage Nr. 450 Bitte erklären Sie mir Offenbarung 14,13.
Frage Nr. 451 Wen betreffen die Gerichte in Offenbarung 14?
Frage Nr. 454 Wer ist die Frau in Offenbarung 17 und 18?
Frage Nr. 456 Wer sind die drei Gruppen von Gläubigen, in Offenbarung 20,4?
Frage Nr. 458 Wer sind die Feiglinge in Offenbarung 21,8?
Frage Nr. 459 Wer sind die in Offenbarung 21,24-26; 22,2 genannten Nationen?
Frage Nr. 462 Wie ist die Stelle Offenbarung 22,11 zu verstehen?
Frage Nr. 463 Wie ist der Ausdruck "Wer überwindet" in der Offenbarung zu verstehen?
Frage Nr. 464 An wen sind die drei "Komm!" in Offenbarung 22,17 gerichtet?
Frage Nr. 465 Wie stehen 2. Samuel 24,1 und 1. Chronika 21,1 zueinander?
Frage Nr. 466 Wie konnte Mose mit Gott von Angesicht zu Angesicht reden?
Frage Nr. 467 Wie konnte Stephanus Gott sehen?
Frage Nr. 473 Wie stehen 1. Samuel 28,6 und 1. Chronika 10,13.14 zueinander?
Frage Nr. 474 Erklären Sie mir die Schwierigkeit zwischen 4. Mose 2,17 und 10,17.21.
Frage Nr. 475 Ist es ein Widerspruch, dass Gott es sich einmal gereuen lässt, und ein anderes Mal nicht?
Frage Nr. 476 Liegt zwischen 1.Mose 6, 5-7 und 8,21 nicht ein Widerspruch?
Frage Nr. 477 Warum soll eine Heilung einmal verkündigt werden, ein anderes Mal nicht?
Frage Nr. 480 Wieso konnte Paulus den Onesimus einfach zurücksenden?
Frage Nr. 481 Hörten Paulus' Begleiter die Stimme oder nicht?
Frage Nr. 484 Hatte Isai sieben oder acht Söhne?
Frage Nr. 490 Wie ist 1. Mose 4,17 zu verstehen: Kain baute eine Stadt?
Frage Nr. 491 Worin bestand das Zeichen, das Gott an Kain machte?
Frage Nr. 492 Bitte um eine Auslegung von 1. Mose 4, 6-7.
Frage Nr. 495 Hat Jephta wirklich seine Tochter geopfert?
Frage Nr. 497 Vor welchem König verstellte David sich?
Frage Nr. 500 Wieso wurde Samuel dem HERRN geweiht, obwohl der doch schon Levit war?
Frage Nr. 501 Warum sagen die Menschen zu David, dass er andern Göttern opfern soll?
Frage Nr. 502 Wie ist Matthäus 2,18 zu verstehen?
Frage Nr. 503 Warum kam Rahel nicht in das Erbbegräbnis?
Frage Nr. 504 Warum wollte der HERR Mose töten?
Frage Nr. 506 Warum wurde Mirjam so schwer bestraft?
Frage Nr. 507 War Elia ein Heide oder gehörte er zum Volk Israel?
Frage Nr. 508 Wann hat sich Markus 9,13 erfüllt?
Frage Nr. 509 Hat Hiskia im Glauben gehandelt, als er Sanherib beschenkte?
Frage Nr. 512 Was ist unter dem Mandelstab in Jeremia 1,11-12 verstehen?
Frage Nr. 513 Wie viele Marien erwähnt das Neue Testament?
Frage Nr. 514 Wo im AT finden wir den Sacharja, der zwischen vor dem Tempel ermordet wurde?
Frage Nr. 515 Hat sich Maleachi 3,1 schon erfüllt?
Frage Nr. 516 Bitte erklären Sie mir Matthäus 11,11.
Frage Nr. 517 Ist Elia schon gekommen oder nicht?
Frage Nr. 519 Warum hat Saulus seinen Namen in Paulus geändert?
Frage Nr. 520 Ist der Apostel Paulus mehr als einmal in Rom gefangen gewesen?
Frage Nr. 521 Was bedeutet es, dass Paulus die Leiden Jesu ergänzte?
Frage Nr. 524 Wie ist Hebräer 11,40 zu verstehen?
Frage Nr. 525 Was heißt es, sich zu dem Namen des Herrn zu versammeln?
Frage Nr. 526 Ist der Herr persönlich oder im Geist in der Mitte derer, die sich in seinem Namen versammeln?
Frage Nr. 527 Was sind die drei Kreise, die in Epheser 4,4-6 zu finden sind?
Frage Nr. 528 Wie stehen die Gemeinde und Israel im Bild der Braut des Herrn zueinander?
Frage Nr. 529 Ist heute die Anbetung auf den Platz am Tische des Herrn beschränkt?
Frage Nr. 530 Eckstein und Schlussstein
Frage Nr. 535 Wie ist 1. Korinther 11,19 zu verstehen?
Frage Nr. 531 Was sind unsere geistlichen Segnungen?
Frage Nr. 533 Können uns biblische Grundsätze zu Götzen werden?
Frage Nr. 536 Wie ist der Ausdruck "Grundlage der Apostel" zu verstehen?
Frage Nr. 537 Gibt es heute nach der Schrift noch Apostel?
Frage Nr. 538 Warum darf das Abendmahl nicht von einem Nichtwiedergeborenen gefeiert werden?
Frage Nr. 540 War Judas, der Verräter, wirklich auch beim Abendmahl?
Frage Nr. 541 Ist es richtig, für den 'für uns gebrochenen Leib' des Herrn zu danken?
Frage Nr. 560 Haben wir heute unter dem Königreich der Himmel die Gemeinde zu verstehen?
Frage Nr. 553 Sollen wir den Vater oder den Sohn anbeten?
Frage Nr. 561 Was ist für ein Unterschied zwischen Erwählung und Zuvorbestimmung?
Frage Nr. 551 Priester und ihre Abstammung
Frage Nr. 556 Was ist mit dem "großen Haus" gemeint?
Frage Nr. 550 Ist mit dem "Bezeichnen" auch schon der Ausschluss gemeint?
Frage Nr. 559 Reich der Himmel, Reich Gottes, Reich des Vaters, "mein Königreich".
Frage Nr. 562 Aus dem Geist geboren und mit dem Geist versiegelt.
Fragen Nr. 568 u. 569 Wie ist Johannes 20,23 zu verstehen?
Frage Nr. 570 Würden Sie mir eine Definition von "Sünde" und "Sünden" geben?
Frage Nr. 571 Kann ein Gläubiger sündlos werden?
Frage Nr. 573 Gibt es nach dem Tod noch einen Reinigungsprozess?
Frage Nr. 574 Wovon spricht der Sauerteig in Matthäus 13,33?
Frage Nr. 575 Handelte Salomo recht, als er Simei bestrafte?
Frage Nr. 576 Bitte erklären Sie mir 1. Johannes 3,8.
Frage Nr. 578 Bitte erklären Sie mir 1. Johannes 3,20.
Frage Nr. 579 Seit wann besteht im Wort Gottes die Bezeichnung "Juden"?
Frage Nr. 580 Wann wurde der Bund aus Jeremia 31 gemacht?
Frage Nr. 581 Weiß man heute, wo die zehn Stämme sind?
Frage Nr. 582 Geht die Hoffnung Israels jetzt in Erfüllung?
Frage Nr. 583 Wer ist die Königin in Psalm 45,10?
Frage Nr. 584 Wie ist Matthäus 24,34 zu verstehen?
Frage Nr. 597 Warum werden die Juden wieder Opfer bringen?
Frage Nr. 585 Auf wen bezieht sich der Ausdruck "Israel Gottes" in Galater 6,16?
Frage Nr. 586 Was ist der Unterschied zwischem dem Haus und den Vorhöfen?
Frage Nr. 587 Was bedeutet der "Früh- und Spätregen" in Jakobus 5,7?
Frage Nr. 588 Wie ist Römer 11,26-27 zu verstehen?
Frage Nr. 600 Warum gab es Wein zu der Passahfeier?
Frage Nr. 594 Warum wurde beim Tempelbau kein Eisenwerkzeug verwendet?
Frage Nr. 595 Welches Maß ist mit der Elle beim Tempelbau gemeint?
Frage Nr. 596a Was ist in Römer 2,22 mit dem Tempelraub gemeint?
Frage Nr. 598 Warum wird das Fest der Erstlingsgabe nicht erwähnt?
Frage Nr. 611 Was für ein Unterschied ist zwischen "Bruderliebe" und "Liebe"?
Frage Nr. 626 Sind Bekehrung und Wiedergeburt mit einander verbunden?
Frage Nr. 630 Warum wird das Wort "Abba" nicht übersetzt?
Frage Nr. 661 Die Juden, das Evangelium und die Nationen.
Frage Nr. 664 Wie verhält es sich mit dem "Zehnten geben" im Neuen Testament?
Frage Nr. 613 Wie ist das Beschämtwerden bei der Ankunft des Herrn zu verstehen?
Frage Nr. 675 Ist es angebracht, wenn Christen kritisieren?
Frage Nr. 679 Geben Sie mir bitte eine Erklärung über das Fasten.
Frage Nr. 616 Was ist das "Gesetz des Christus"?
Frage Nr. 617 Brauchen wir Gläubige nicht mehr für unsere materiellen Bedürfnisse zu sorgen?
Frage Nr. 620 Was meint: "Was ist der Mensch"?
Frage Nr. 629 Welches sind die "zwei unwandelbaren Dinge" in Hebräer 6,18?
Frage Nr. 631 Sind unsere Sünden, die wir jetzt noch tun, auch durch das Werk am Kreuz vergeben?
Frage Nr. 632 Was ist mit dem Sauerteig gemeint?
Frage Nr. 635 War es recht, dass David mehrere Frauen hatte?
Fragen Nr. 636 und 637 Was ist unter "Verschnittenen" zu verstehen?
Frage Nr. 641 Ist Kinderlosigkeit ein Scheidungsgrund?
Frage Nr. 646 Was bedeutet: "Wer Dank opfert", in Psalm 50,23?
Frage Nr. 648 Was bedeutet Psalm 2,3?
Frage Nr. 649 Wie ist Johannes 10,34 zu verstehen?
Frage Nr. 653 Wird das Evangelium die ganze Welt erobern?
Frage Nr. 654 Was sind die "Prophetenschulen" im AT?
Frage Nr. 658 Ist für die Sünden von Gläubigen erneut Blutvergießen notwendig?
Frage Nr. 662 Können Bekehrung und Wiedergeburt zeitlich voneinander versetzt sein?
Frage Nr. 663 Brauchen wir als Gläubige aus den Nationen nur die Briefe des Paulus?
Frage Nr. 666 Gibt es die Gabe von Gesichten und Träumen?
Frage Nr. 669 Worin unterscheiden sich Seele und Geist?
Frage Nr. 670 Darf man Gott um ein Zeichen bitten?
Frage Nr. 671 Was sagen Sie zum Bürge sein?
Frage Nr. 672 Was ist der Unterschied zwischen Glauben und Werken?
Frage Nr. 676 Was ist wichtiger, die reine Lehre festzuhalten oder einen reinen Wandel zu führen?
Frage Nr. 677 Warum befindet sich die Christenheit im Niedergang?
Frage Nr. 684 Wie ist Matthäus 25,29 zu verstehen?
Frage Nr. 685 Welchem Jakobus erschien der auferstandene Herr?
Frage Nr. 686 Werden früh verstorbene Kinder auf die gleiche Weise errettet wie Erwachsene?
Frage Nr. 688 Wie ist Lukas 1,17 zu verstehen?
Frage Nr. 691 Wer ist der "andere Jünger" in Johannes 18,16?
Frage Nr. 692 Wissen die in Jesus Entschlafenen etwas von der Bekehrung der Sünder auf der Erde?
Frage Nr. 693 Was verstehen Sie unter dem Nadelöhr?
Frage Nr. 696 Ist unter dem Tal Josaphat das Kidrontal zu verstehen?
Frage Nr. 697 Befindet sich Satan jetzt schon in der Hölle?
Frage Nr. 698 Warum wird gesagt: "Grüße niemand!" ?