Fragen zum Buch »Daniel«

Es wurden 15 Fragenbeantwortungen gefunden:

Warum heißt es einmal 'upharsin' und ein anderes Mal 'Peres'? (Hendrik Leendert Heijkoop)
Warum steht in Daniel 5,25 upharsin und in der Auslegung in Vers 28 Peres?
Bibelstellen: Daniel 5,25.28
Wer ist das elfte Horn in Daniel 7,24-25? (Adolf Küpfer)
Ist das elfte Horn in Daniel 7,24-25 der Römische Kaiser oder der König der Juden? Ist damit der eigentliche Antichrist gemeint?
Bibelstellen: Daniel 7,24-25
Was bedeuten die an verschiedenen Stellen erwähnten "Hörner"? (Adolf Küpfer)
Wir lesen, besonders im Alten Testament, so oft vom "Horn"; z.B. "Erhöht ist mein Horn in dem HERRN" (1. Sam 2,1), dann im Propheten Daniel von Hörnern, die emporsteigen. Was ist ihre Bedeutung?
Bibelstellen: 1. Samuel 2,1; Daniel 7,7-12; 8,3-26
Was ist prophetischer Dienst heute? (Burkhard Wandhoff)
1. Was kennzeichnet einen Propheten der Jetztzeit / Endzeit? 2. Welche Aufgaben könnte er heute konkret haben? 3. Woran unterscheidet man heute echte von falschen Propheten anhand der Bibel?
Bibelstellen: 1. Korinther 12,28; Epheser 4,11; 1. Mose 20,7; 1. Samuel 12,23; Jeremia 27,18; Daniel 9,3; 1. Korinther 14,1.4; 1. Petrus 4,11
Sind die fünf Bücher Mose wirklich von Mose geschrieben worden? (Arend Remmers)
In der Wissenschaft wird das bezweifelt, weil die Sprache, der Schreibstil und die Gottesbegriffe z. B. angeblich verschieden sind. Die Wissenschaft behauptet, dass die fünf Bücher von verschiedenen Autoren stammen und später von einem Redaktor angeglichen worden sind. Die einzelnen Bücher sollen dann auch zu völlig unterschiedlichen Zeiten entstanden sein: zwischen 900 und 400 v.Chr. Finden wir in der Bibel Belege, dass Mose der Schreiber war?
Bibelstellen: 1. Mose 3,1; Offenbarung 12,9; Josua 1,7; 8,31; Richter 3,4; 1. Könige 2,3; 2. Chronika 23,18; Esra 3,2; Nehemia 8,1; Daniel 9,11; Maleachi 3,22; Lukas 24,27.44; Johannes 5,46-47; Römer 10,5; 1. Korinther 9,9; Hebräer 10,28; 1. Korinther 14,34
Steht Israel heute immer noch unter dem besonderen Schutz Gottes? (Friedemann Werkshage)
Bibelstellen: 5. Mose 7,7; 2. Chronika 7,1; Hesekiel 4; 5; 8-11; Hosea 1,9; 1. Samuel 4,21; Daniel 2,31-45; 9,23-27; Römer 11,2.29
Weshalb sind die Jahrwochen Daniels unterteilt? (Adolf Küpfer)
Weshalb find in Daniel 9,25 die 70 Wochen in 7 Wochen, 62 Wochen und eine Woche zerlegt?
Bibelstellen: Daniel 9,25
Was ist mit der "Beschirmung" (o. den "Flügeln") gemeint? (Adolf Küpfer)
Was ist unter dem Ausdruck: "Bei den Flügeln werden stehen Greuel der Verwüstung, bis das Verderben, welches beschlossen ist, sich über die Verwüstung ergießen wird" (Dan. 9,27) zu verstehen? Was ist speziell mit den "Flügeln" gemeint ?
Bibelstellen: Daniel 9,27
Werden der Antichrist und der römischen Herrscher gemeinsame Sache bei der Verfolgung Israels machen? (Adolf Küpfer)
Werden der Antichrist und der römischen Herrscher gemeinsame Sache bei der Verfolgung Israels machen? Wird ihre Freundschaft auch nach dem Vertragsbruch (Daniel 9,27) fortbestehen?
Bibelstellen: Daniel 9,27
Besteht eine Verbindung zwischen Epheser 6,12 und Daniel 10,13.20-21?
Ich bitte um eine Aufklärung über Epheser 6,12 in Verbindung mit Daniel 10,13.20-21.
Bibelstellen: Epheser 6,12; Daniel 10,13.20-21
Welche Auferweckung meint der Herr in Johannes 6,39?
In Johannes 6,39 sagt der Herr: „Dies aber ist der Wille dessen, der mich gesandt hat, dass ich von allem, was er mir gegeben hat, nichts verliere, sondern es auferwecke am letzten Tag.“ Offenbar gilt dieses Wort Gläubigen; aber diese werden doch nicht erst am letzten (jüngsten) Tag auferweckt werden, sondern bei Seiner Wiederkehr. Wovon spricht der Herr hier also? Redet Er von dem letzten Tag im Sinn von 2. Timotheus 3,1? Weiterhin sagt Martha in Johannes 11,24, dass ihr Bruder Lazarus auferstehen werde, in der „Auferstehung am letzten Tag“. Denkt sie hierbei vielleicht an Daniel 12,2?
Bibelstellen: Johannes 6,39; 2. Timotheus 3,1; Johannes 11,24; Daniel 12,2