Namenskonkordanz


K

Name Bedeutung
Kádes → Artikel = geheiligt, geweiht
Station des Volkes Israel auf der Wüstenreise (4. Mo 20,1; 27,14; in Jos 20,7: Kedes).
Kádmiël → Artikel = Diener Gottes, wörtlich: vor Gott stehend
Einer der Leviten, die aus dem babylonischen Exil nach Jerusalem zurückkehrten (Esra 2,40).
Káhat = siehe Kehat
Káin → Artikel = Erwerb, Erworbenes, Gewinn
So hieß Evas ältester Sohn (1. Mo 4,1).
Káleb → Artikel = der Fassende, Ergreifende; auch der Heftige
Andere leiten Kaleb her von Hund (Keleb); andere wieder übersetzen: „wie ein Herz" oder „nach dem Herzen". Der Begleiter Josuas (4. Mo 13,6).
Kána → Artikel = Schilfrohr und Schilfort
Zwei Städte in Kanaan Josua 19,28; Johannes 2. Auch Name eines Baches (Jos 16,8).
Kánaan → Artikel = der Unterworfene
So hieß 1. der jüngste Sohn Hams (1. Mo 9,25-27) und 2. das eroberte Land (2. Mo 15,15). Andere übersetzen Kanaan mit Niederland.
Kananäer (oder Kananít) → Artikel = Eiferer
Beiname des Apostels Simon (Mk 3,18; Mt 10,4); hebräisches Wort; griechisch: Zelotes (Lk 6,15; Apg 1,13); Simon wurde so genannt, weil er wahrscheinlich vor seinem Eintritt unter die Apostel zu den Zeloten, der schroffsten Richtung unter den Pharisäern, gehört hatte. Nach anderer Erklärung bedeutet Kananäer: aus Kana entstammend (Joh 2).
Kapérnaum → Artikel = Dorf des Nahum
Man weiß nicht, woher der Name kommt. Der einst so bedeutende Ort am herrlichen Ufer des galiläischen Sees (Mt 8,5).
Kármel → Artikel = Baumgarten
Der fünf bis sechs Stunden lange Bergrücken am Mittelländischen Meer (Jes 35,2).
Kárpus → Artikel = Frucht
Wirt des Paulus in Troas (2. Tim 4,13).
Kedes → Artikel = siehe Kádes
Kedorlaomer → Artikel = Eisenfresser
1. Mose 14,1.
Kehat (auch Kahat) → Artikel = vielleicht: Versammler
Sohn Levis (1. Mo 46,11).
Kemúel → Artikel = Versammlung Gottes
So hießen mehrere Männer in der Bibel (1. Mo 22,20.21; 4. Mo 34,24; 1. Chr 27,17).
Kenan → Artikel = Erwerbung
1. Mose 5,9.
Képhas → Artikel = ist das hebräische Wort für das griechische Petrus, das 'Fels' oder genauer 'Stein' bedeutet
So nannte der Herr Jesus den schwachen Simon, den Bruder des Andreas (Joh 1,42).
Ketúra → Artikel = Rauchwerk, Weihrauch
Abrahams zweite Gattin (1. Mo 25,1).
Kidron → Artikel = trübe oder dunkel
Der Bach vor Jerusalem, der den Ölberg von der östlichen Stadt trennt (2. Sam 15,23).
Kínnereth (und Kínneroth) → Artikel = Harfe oder Zither
Name einer Stadt im Stamme Naphthali; nach dieser wurde das galiläische Meer der See Kinnereth oder Genezareth genannt (4. Mo 34,11; Jos 12,3).
Kirjat-Arba → Artikel = Vierstadt oder Gemeinschaftsband
Josua 20,7.
Kirjat-Sepher → Artikel = Stadt des Buches
Richter 1,12.
Kolossä → Artikel = hohe Säulen
Zur Zeit des Apostels Paulus eine bedeutende Stadt Phrygiens (Kol 1,2).
Kóres → Artikel = Cyrus (persisch); vielleicht „Sonne"
König von Persien, unter dem die Juden aus der babylonischen Verbannung zurückkehren durften (Esra 1,1).
Kornelius → Artikel = der Gehörnte
Der gottesfürchtige heidnische Hauptmann (Apg 10,1).
Krescens → Artikel = wachsend
2. Timotheus 4,10.
Kyria → Artikel = Herrin (griechisch κυρια)
Eigenname der Christin, die den 2. Johannesbrief empfing.