Neues am 31.07.2020
Änderungen am 31.07.2020

KommentarDie Versammlung Gottes im Matthäusevangelium
Ernst-August Bremicker

Der Autor zeigt ausführlich, welche Belehrungen unser Herr in dem ersten Buch des Neuen Testamentes über die Versammlung gibt. Das Matthäusevangelium ist eigentlich das Evangelium des Reiches der Himmel. Es ist zugleich das Bindeglied zwischen dem Alten und dem Neuen Testament. Die Versammlung (Gemeinde) ist ein typisch neutestamentliches Thema. Gerade deshalb ist Matthäus der einzige der vier Evangelisten, der die Worte des Herrn über die Versammlung berichtet. Es lohnt sich, diese Aussagen einmal genauer und die Lupe zu nehmen.