Kommentare zu »Ehe & Familie«


Untermauert durch viele Stellen und Zitate aus der Bibel werden die Einstellungen und das Verhalten, das der Gläubige zur Ehe haben sollte, dargestellt.

Die Schöpfungsordnung Gottes hat eine große Bedeutung für unser praktisches Leben. Aus der Schöpfungsordnung Gottes ergibt sich die Stellung von Mann und Frau, und daraus resultieren auch die Aufgabenbereiche und Tätigkeiten von Männern und Frauen.

Studien über Ehen und Familien in der Bibel

Das Buch bietet keine systematische Darstellung der Themen Verlobung, Ehe, Sexualität und Kindererziehung. Der Autor zeigt vielmehr anhand von Beispielen aus der Bibel, wie schön sich Verlobung, Ehe und Familienleben unter dem Segen Gottes gestalten können. Dabei spart Harm Wilts problematische Themen nicht aus, sondern behandelt sie mit dem notwendigen Feingefühl.

Die biblischen Beispiele machen auch deutlich, welche Folgen es hat, wenn die Maßstäbe Gottes leichtfertig übergangen werden. Darin liegt eine Warnung für uns, die nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat, zumal sich die uns umgebende Gesellschaft in aller Öffentlichkeit mehr und mehr über die göttlichen Normen hinwegsetzt. Inmitten der verlockenden Einflüsse einer neuen Moral bietet dieses Buch zahlreiche konstruktive Anregungen, sich auf die unveränderlichen göttlichen Grundsätze (wieder neu) zu besinnen.

Dieser Kommentar ist teilweise kostenlos verfügbar.

Diese Auslegung zu dem sehr wichtigen und praktischen Thema ist aus einer Vortragsreihe entstanden, die niedergeschrieben und so überarbeitet wurde, dass der Vortragsstil erhalten blieb.

Christliche Familie im Alltag

Das Thema „Christliche Familie im Alltag“ ist hochaktuell und wichtig. Denn wir erleben gerade hautnah, wie das gesellschaftliche Familienbild völlig neu definiert wird. Man glaubt, dass das traditionelle, christlich und damit biblisch geprägte Familienbild den Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft nicht mehr standhalten kann. Wir werden aufgefordert, die neue Vielfalt von Lebensformen unvoreingenommen anzuerkennen und zu unterstützen.

Ist es heute noch möglich, als Familie so zu leben, wie Gott es uns in der Bibel zeigt? Der Autor zeigt anhand der Bibel, wie wir unser Familienleben so gestalten können, dass es zum Segen und zum Glück ist.

Dieser Kommentar ist teilweise kostenlos verfügbar.
Eine Bibelarbeit zu 1. Petrus 3,1-9

Im Schöpfungsbericht lesen wir, dass Gott Männer und Frauen unterschiedlich gemacht hat (1. Mo 1,27). Mann und Frau sind gleichwertig, aber nicht gleichartig. Gerade in der Unterschiedlichkeit sehen wir die Weisheit des Schöpfers. Im Zeitalter von Gender-Mainstreaming will man von diesen von Gott gegebenen Unterschieden wenig wissen. Dennoch sind sie vorhanden, und als Christen tun wir gut daran, nicht dem Mainstream zu folgen, sondern bereit zu sein, gegen den Strom des Zeitgeistes zu schwimmen. Diese Bibelarbeit zu einem Text aus 1. Petrus 3 mit einer ausführlichen und leicht verständlichen Vers-für-Vers-Erklärung soll helfen, die praktischen Konsequenzen dieser Unterschiedlichkeit besser zu verstehen und im Alltag zu praktizieren.

Vorliegende Ausarbeitung geht inhaltlich auf 2 Vorträge zu diesem Thema zurück. Die geäußerten Gedanken wurden im Nachgang schriftlich erfasst, sprachlich komplett überarbeitet und zum Teil erweitert. Der Vortragsstil ist beibehalten worden.

Der Christ auf dem Weg in die Ehe

Generationen haben sich mit dem Thema „Verliebt, verlobt, verheiratet“ beschäftigt. Trotzdem ist das Thema nicht angestaubt, sondern brandaktuell. Es ist spannend. Es ist zeitnah. Es ist wichtig.

Zuerst für junge Leute, die noch vor dem Schritt in die Ehe stehen. Aber auch für Eltern und solche, die raten und helfen möchten. In diesem Buch werden viele Fragen behandelt, die in diesem Zusammenhang auftauchen: Was sind die Gedanken Gottes über die Ehe? Wie funktioniert die Partnerwahl? Was bedeutet es, verlobt zu sein? Wie sieht es mit Freundschaften zwischen Jungen und Mädchen aus? Grundlage für alle Überlegungen des Autors ist die Bibel, das Wort Gottes.

Dieser Kommentar ist teilweise kostenlos verfügbar.
Hilfe für misshandelte Kinderseelen

Kindesmissbrauch verursacht zerbrochene Herzen und unsägliches Leid. Dieses Buch ist für Opfer, ihnen nahe stehende Personen und Seelsorger geschrieben worden. Aber auch dem Täter wird gezeigt, wie der Weg aus seiner Misere aussieht. Nichtbetroffenen gewährt der Inhalt einen kleinen Einblick in das verletzte Innere missbrauchter Menschen.

Zu diesem Kommentar können E-Books erworben werden.