Anker der Seele

Ein Wort vorab

Anker der Seele

Gott hat uns in der Bibel den Weg zum ewigen Heil gezeigt. Millionen Menschen sind diesen Weg gegangen. Sie haben ihre Sünden bekannt und an das Erlösungswerk des Herrn Jesus geglaubt. Heute sind sie glückliche Kinder Gottes, die wissen, dass Gott ihnen die Sünden abgenommen und ihnen ewiges Leben gegeben hat. Sie genießen seine Liebe und freuen sich darauf, in der Ewigkeit bei Jesus Christus im Himmel zu sein.

Doch nicht alle, die sich bekehrt haben, sind sich ihres Heils gewiss. Viele werden von Zweifeln an ihrer Errettung geplagt. Sie fragen: Habe ich bei der Bekehrung alles richtig gemacht? Warum sündige ich noch so oft? Habe ich etwas getan, was Gott nicht vergeben kann? Werde ich doch noch verloren gehen, wenn ich nicht treu genug bin?

Von Schiffen werden Anker herabgelassen, damit sie nicht von starken Winden weggetrieben werden. Auch unsere Seelen brauchen einen Anker, um ruhig bleiben zu können, wenn der Teufel an den Fundamenten unseres Glaubens rüttelt. Der Anker der Seele sind die Zusagen von Gottes Wort. Deshalb werden in diesem Buch zahlreiche Bibelstellen angeführt und jeder Abschnitt schließt mit einem Zitat aus der Bibel. Wenn wir unseren Glauben an Gottes Wort festmachen, bekommen wir Gewissheit, dass wir Gott gehören und das himmlische Ziel erreichen werden.

Mit Unsicherheit und Zweifeln kann man schlecht leben. Das gilt besonders, wenn es um die Ewigkeit, wenn es um Himmel und Hölle geht. Wir brauchen Gewissheit! Und genau dahin will dieses Buch führen. Es soll uns allen Mut machen, dem Wort Gottes zu vertrauen und ein siegreiches Christenleben zu führen. Zu Gottes Ehre und zu unserem Segen.

Nächstes Kapitel (kaufen) »

Ihre Nachricht