Fragen zum Buch »1. Thessalonicher«

Es wurden 12 Fragenbeantwortungen gefunden:

Unterschied zwischen 'Entschlafene' und 'Tote in Christus'? (Adolf Küpfer)
Warum werden in 1. Korinther 15 und 1. Thessalonicher 4 die heimgegangenen Kinder Gottes mal "Entschlafene" (1. Kor 15,20.51; 1. Thes 4,13.14.15), mal "Tote in Christus" (1. Kor. 15,21.29.52; 1. Thes 4,16) genannt?
Bibelstellen: 1. Korinther 15; 1. Thessalonicher 4
Was bedeutet der Ausdruck "die Entschlafenen"? (Adolf Küpfer)
Was bedeutet der Ausdruck "die Entschlafenen“ (z.B. in 1.Kor 15,51 und 1.Thess 4,13)? Die abgerufenen Gläubigen sind doch im wachen Zustand beim Herrn.
Bibelstellen: 1. Korinther 15,51; 1. Thessalonicher 4,13
Werden die schon gestorbenen Gläubigen an dem Wiederkommen des Herrn teilnehmen? (Adolf Küpfer)
Wollen Sie mir bitte eine kurze Erläuterung über 1.Thessalonicher 4,14 geben: "Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird auch Gott die durch Jesus Entschlafenen mit ihm bringen."
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,14
Gibt es 2 verschiedene Auferstehungen vor dem 1000jährigen Reich? (Andreas Hardt)
Handelt es sich bei 1 Thessalonicher 4,16 und Offenbarung 20,5-6 um zwei verschiedene Auferstehungen? Beide geschehen offenbar vor dem tausendjährigen Reich: Kann es sich denn um zwei Gruppen Gläubiger handeln, so dass die einen entrückt und die anderen 1000 Jahre mitherrschen?
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,16; Offenbarung 20,5-6
Was bedeutet es, dass die Toten in Christus "zuerst" auferstehen werden? (Adolf Küpfer)
Was bedeuten die Worte: "Die Toten in Christus werden zuerst auferstehen" (1. Thes 4,16), Das Wort "zuerst“ ist es, das mir Schwierigkeiten macht, denn ich dachte, dass die Auferstehung der Toten in Christus gleichzeitig mit den lebenden Gläubigen stattfindet.
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,16
Worin unterscheiden sich die beiden Kommen des Herrn? (Adolf Küpfer)
Bitte geben Sie mir eine kurze Gegenüberstellung der beiden Kommen des Herrn: 1. für die Seinen, 2. mit den Seinen.
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,17; Sacharja 14,4
Worauf bezieht sich das Schlafen in 1. Thessalonicher 5,10? (Adolf Küpfer)
Worauf bezieht sich das Schlafen in 1. Thessalonicher 5,10: "... damit wir, sei es, dass wir wachen oder schlafen, zusammen mit ihm leben"?
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5,10
In wie weit kann ich als Christ Ja sagen zu Organspenden und Bluttransfusionen? (Martin Iwig)
In wie weit kann ich als Christ Ja sagen zu Organspenden und Bluttransfusionen; ab welchem Punkt greife ich in Gottes Schöpfung ein?
Bibelstellen: 2. Mose 15,26; Matthäus 14,14; Lukas 7,7-10; Markus 2,11; 6,5; Matthäus 8,3; 15; Markus 7,33; Johannes 9,6; Lukas 6,9; Matthäus 10,8; Lukas 9,2; Apostelgeschichte 3,6-8; 5,15-16; 1. Korinther 12,9; 1. Thessalonicher 5,14; Lukas 10,30-37; 1. Johannes 3,16.17
Was passiert beim Sterben, Wachkoma und Hirntod? (Martin Iwig)
1) Wann ist der Zeitpunkt, wo Seele und Geist den Körper verlassen. Ist es die Zeit, wenn das Gehirn tot ist? 2) Ist Seele und Geist wirklich eine Einheit – gehen sie zusammen zum Vater? Man denke an solche Menschen, die lange Zeit im Wachkoma liegen. Ist Seele und Geist schon weg? Oder nur der Geist?
Bibelstellen: 3. Mose 17,11; 5. Mose 12,23; Prediger 12,7; 1. Thessalonicher 5,23; Lukas 23,43