Besteht ein Unterschied zwischen dem Königreich und der Versammlung (Kirche)?

Ja. Das Königreich wird vor allem durch Macht und Herrlichkeit gekennzeichnet (1. Kor 15,24; 2. Pet 1,16.17; Ps 145,11-13). Die Kirche dagegen ist die Gemeinschaft der Erlösten (Apg 20,28; Eph 5,23-25). Wenn ich vom Reich rede, so denke ich an Christus als den König (Ps 2); rede ich jedoch von der Kirche, so denke ich an Christus als ihr Haupt (Eph 5,23). Viele sind jetzt in diesem Königreich, die sich nicht wirklich zu Gott bekehrt haben (Mt 13; 25,1-12); in der wahren Kirche aber ist niemand, es sei denn, er ist durch den Heiligen Geist mit Christus vereinigt (1. Kor 12,12). Im ersteren geht es um das Bekenntnis des Lebens; bei dem letzteren jedoch um den wahren Besitz des Lebens. Im Königreich wird das Böse z. Zt. nicht gerichtet (Mt 13,28-30), in der Kirche muss das Böse hinausgetan werden (1. Kor 5).


Online seit dem 31.12.2010.


Ihre Nachricht