Wer ist die große Hure, die auf vielen Wassern sitzt?

Bibelstelle(n): Offenbarung 17

Nach der Entrückung der Kirche in den Himmel wird es zu einer sehr starken Zusammenballung der dann bestehenden verschiedenen religiösen Parteien und Sekten kommen. Der Antichrist wird diese Vereinigung bewirken und selbst ihr Haupt bilden. Die religiösen Systeme auf der Erde werden sehr schnell eine innere Geschlossenheit annehmen und durch satanische List gestärkt und geführt werden. Alle Politiker und religiösen Führe werden nach "Vereinigung" schreien. Die Menschen werden der religiösen Auseinandersetzungen und Streitigkeiten innerhalb der Christenheit müde sein und danach trachten, um jeden Preis eine Einheit zu erzielen. Andererseits wird es trotz diplomatischer Anstrengungen nicht möglich sein, ein "Kräftegleichgewicht" in Europa zu bewirken. Das Kontinent wird ein einziges großes Heerlager sein; die Auseinandersetzung ist unvermeidlich.

Satan wird sehr bald der Sehnsucht der Menschen entgegenkommen. Er wird als Gott dieser Welt den Antichristen in seine führende Stellung bringen und die verschiedenen Sekten und Kirchen der verdorbenen Christenheit zusammenführen. Und als der Fürst dieser Welt wird er den Nationen in Europa einen König geben, der die betreffenden Länder und Mächte vereinigt, die sich bis jetzt noch feindlich gegenüberstehen; sie werden dann für diesen verheerenden Krieg bestens gerüstet sein. Darum, lieber Leser, hüte Dich vor den Täuschungen Satans. Das Ausmaß des Bösen, wie es in den letzten Tagen in dem Antichristen und dem Tier unverhüllt sichtbar sein wird, macht schon jetzt schnelle Fortschritte. Unsere einzige Sicherheit kann nur darin bestehen, dass wir an Gott und dem Wort seiner Gnade festhalten.

Satan wird die wahre Braut in der großen Hure nachahmen und ebenso das Lamm in dem Antichristen. Er wird versuchen, das Königreich Christi durch das Reich des Tieres, und den König der Könige durch den König der zehn Reiche nachzuahmen. Thyatira, d.h. das Papsttum, mit ihren Kindern (Off 2,20-23) und Sardes, das den Protestantismus mit seinen vielen Gruppierungen repräsentiert (Off 3,1-3), werden in den letzten Tagen verschmelzen und dann die große Hure der Offenbarung darstellen.

Die große Hure wird uns als Stadt vorgestellt (Off 17; 18), ebenso wie die wahre Kirche in Offenbarung 21 im Symbol einer Stadt gesehen wird. Die große Hure, dieses falsche und sündhafte Weib, ist geschmückt und angetan mit der Herrlichkeit und Pracht dieser Welt. Die wahre und heilige Braut des Lammes wird in der Herrlichkeit Gottes dastehen. Die falsche wird als ein "Geheimnis" bezeichnet; die wahre wird uns als ein "Geheimnis" erklärt (Eph 5,32). Die große Hure, die falsche Braut, wird durch die Könige der Erde vernichtet; die wahre Braut empfängt die Huldigung der Könige des tausendjährigen Reiches. Die große Hure ist das zukünftige, verdorbene, religiöse System auf der Erde, das in seiner Heuchelei vorgibt, die wahre Braut Christi zu sein.


Online seit dem 04.09.2010. Zuletzt bearbeitet am 04.09.2010.


Ihre Nachricht