War Judas beim Abendmahl anwesend?

Warum schildert uns der Geist Gottes in Lukas 22,14-23 die Dinge so, als ob Judas sowohl bei der Passah-, als auch bei der Abendmahlsfeier zugegen war?

Bibelstelle(n): Lukas 22,14-23

Ich würde lieber nicht sagen „als ob“, sondern, dass man daraus die Schlussfolgerung ziehen könnte, dass Judas beim Abendmahl anwesend war, wie es auch Vers 21 darstellt. Der Heilige Geist hat uns in Lukas nicht eine historische Reihenfolge des Lebens des Herrn gegeben, sondern eine moralische. Er hat angenommen, dass wir nicht nur Lukas, sondern auch Matthäus, Markus und Johannes lesen würden. Und aus diesen dreien geht klar hervor, dass Judas nicht beim Abendmahl anwesend war. Im Allgemeinen finden wir in Markus und Johannes, soweit dieser Geschehnisse mitteilt, eine historische Reihenfolge, in Matthäus und Lukas nicht.


Online seit dem 20.10.2006.


Ihre Nachricht