Wer ist der Mittler in Galater 3,19?

Erklären Sie mit bitte Galater 3,19, wo von "Engeln in der Hand eines Mittlers" die Rede ist, welche das Gesetz verordnet haben. Wer ist der Mittler?

Bibelstelle(n): Galater 3,19

Der Mittler war Mose, ihm hat Gott das Gesetz gegeben, aber Er gab es ihm durch von Gott beauftragte Engel. Engel sind keine Mittler, obwohl sie vor Gottes Angesicht stehen; sie sind Knechte und Diener Gottes. Wo ein Mittler ist, sind notgedrungen zwei Parteien. So war Mose Mittler zwischen Gott und dem Volk. In Apostelgeschichte 7,38 lesen wir von Mose: "Dieser ist es, der in der Versammlung in der Wüste mit dem Engel, der auf dem Berg Sinai zu ihm redete, und mit unseren Vätern gewesen ist; der lebendige Aussprüche empfing, um sie uns zu geben". Die Engel aber verbanden die Verkündigung des Gesetzes mit der Herrlichkeit und dem Glanz ihres Angesichts wie der Psalmist sagt: "Der Wagen Gottes sind zwei Mal Zehntausende, Tausende und aber Tausende; der Herr ist unter ihnen - ein Sinai an Heiligkeit" (Ps 68,18).


Online seit dem 26.09.2006.


Ihre Nachricht