Namenskonkordanz


B

Name Bedeutung
Baal → Artikel = Herr oder Herrscher, auch der Mächtige
Sonnengott der Kanaaniter, Phönizier, Syrer und Assyrer (1. Kön 18,21). Während Baal (identisch mit Moloch und Kamosch) die männliche Hauptgottheit dieser Völker war, so war Astarte die weibliche.
Baal-Sebub → Artikel = Herrscher der Fliegen
Der Gott von Ekron (2. Kön 1,16). Im Neuen Testament heißt er Beelzebul und Beelzebub, d.h. eigentlich Herrscher der (bösten unreinen) Wohnungen. Dies ist im Neuen Testament der Name für Satan geworden (Mk 3,22).
Babel → Artikel = Verwirrung
Die Hauptstadt Babylons (1. Mo 11,9). Im Neuen Testament immer Babylon genannt.
Balaam = siehe Bileam
Balak → Artikel = Zerstörer, Verwüster
Der König der Moabiter, der bekannte Feind des Volkes Gottes (4. Mo 22,2).
Bárabbas → Artikel = Sohn des Vaters
Der Mörder und Aufrührer, den Israel lieber frei haben wollte als Jesus, seinen Messias und König (Mt 27).
Barak → Artikel = Blitz
Richter Israels (Ri 4,6).
Barbár → Artikel = ursprünglich „Stammler"
Der Name, den die gebildeten Griechen und Römer verachtungsvoll allen Ausländern und Fremden gaben (1. Kor 14,11; Kol 3,11).
Bárnabas → Artikel = Sohn des Trostes
Der „gute Mann", „voll Heiligen Geistes und Glaubens" (Apg 11,22-24; 4,36) bekam seinen Namen von den Aposteln, entweder weil seine Bekehrung ihren Herzen tröstlich war, oder weil er besonders fähig war, andere zu trösten.
Barsíllaï → Artikel = der Eiserne
Der standhafte, königstreue Bürger Davids (2. Sam 17,27-29; 1. Kön 2,7).
Bartholomäus → Artikel = Sohn des Tolmai oder Ptolemäus
Name eines der zwölf Apostel, wahrscheinlich der Nathanael aus (Joh 1,45; Mt 10,3).
Bartimäus → Artikel = Sohn des Timäus oder Sohn der Trauer
Ein Blinder, den Jesus heilte (Mk 10,46), auch Sohn des Geehrten.
Baruch → Artikel = der Gesegnete
Der treue Freund und Schreiber des Propheten Jeremia (Jer 36).
Báthseba → Artikel = Tochter des Eids
Frau des Urias, später Davids. Sie wurde die Mutter Salomos und Stamm-Mutter des Herrn (2. Sam 11,3; 1. Kön 1,11; Mt 1,6).
Beelzebub = siehe Baal
Beérseba (oder Bérseba) → Artikel = Eidesbrunnen
(1. Mo 21,31.) Beer heißt Brunnen.
Bélial → Artikel = Nichtswürdigkeit, Bosheit, Verderben: dann Satan
Söhne Belials waren also ruchlose Leute (5. Mo 13,14; 2. Sam 23,6). Im Neuen Testament ist Belial ein Name für Satan (2. Kor 6,15).
Belsázar → Artikel = O Bel (Baal), schirme den König!
Nachfolger von Nebukadnezar (Dan 5).
Beltsázar → Artikel = O Bel (Baal), beschütze sein Leben!
Der dem Daniel von dem Obersten der Kämmerer beigelegte Name (Dan 1,7).
Ben → Artikel = Sohn
Ben-Haïl → Artikel = Sohn der Kraft; d.h. der Starke
Oberst von Josaphat (2. Chr 17,7).
Bénjamin → Artikel = Sohn der Rechten oder des Glücks
Sohn Jakobs und der Rahel (1. Mo 35,16-18).
Bera → Artikel = Geschenk
1. Mose 14,2.
Beth → Artikel = Haus
Bethánien → Artikel = Haus der Datteln (o. Haus des Elends)
Johannes 11,1.
Beth-Awen → Artikel = Haus der Nichtigkeit, Götzenhaus
(Jos 7,2.) In Amos 5,5 heißt es wörtlich: „Bethel ('das Haus Gottes') wird Beth-Aven (ein Götzenhaus) werden."
Béthel → Artikel = Haus Gottes
1. Mose 28,19.
Bethésda → Artikel = Haus der Gnade
Johannes 5,2.
Béthlehem → Artikel = Brothaus
Micha 5,1.
Béthphage → Artikel = Haus der Feigen
Matthäus 21,1.
Bethsáida → Artikel = Haus der Fische, Fischhaus
Johannes 12,21.
Beth-Sémes → Artikel = Haus der Sonne, Sonnenhaus
1. Samuel 6; siehe On.
Béthuel → Artikel = Mann Gottes
Der Vater Labans und der Rebekka (1. Mo 24,47).
Bezáleel → Artikel = im Schatten (d.h. Schutz) Gottes
Einer der Künstler und Baumeister der Stiftshütte (2. Mo 31,2). (In Ps 91,1: Zel Schaddai = Schatten (Schutz) des Allmächtigen).
Bezer → Artikel = Gold, auch „Festung"
Josua 20,8.
Bileam (oder Balaam) → Artikel = Volksverflucher, Volksverderber
Der heidnische Prophet aus Mesopotamien (4. Mo 22,5).
Birscha → Artikel = stark, dick
1. Mose 14,2.
Boas → Artikel = In Ihm (Gott) ist Kraft. In Ihm bin ich stark
Ein Stammvater Davids und Jesu durch die Ehe mit der Moabitin Ruth (Rt 2,1). Auch der Name der Säule links vom Salomonischen Tempel (1. Kön 7,21).