Philadelphia – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Philadélphia = Bruderliebe

Stadt in Lydien, im Westen von Kleinasien, deren Gründer Attalus Philadelphus, der König von Pergamus, war. Sie wurde einige Male mehr oder weniger durch Erdbeben zerstört, ist aber immer noch eine wichtige Stadt mit altertümlichen Ruinen, die Alla Shehr genannt werden.

Die Versammlung in dieser Stadt war eine der „sieben Versammlungen, die in Asien sind" (Off 1,4.11), an welche die Sendschreiben in der Offenbarung gesandt wurden. Das Sendschreiben an Philadelphia (Off 3,7-13) zeigt, dass die Versammlung dort durch eine kleine Kraft, aber auch durch Treue gekennzeichnet war. Wenn die sieben Sendschreiben geschichtlich betrachtet werden, kommt diese Zeit nach dem Papsttum (Sendschreiben an Thyatira) und dem Protestantismus (Sendschreiben an Sardes). Das Sendschreiben an Philadelphia beweist, dass, selbst wenn jede Hoffnung auf eine Wiederherstellung der Versammlung als Ganzes erlischt, aber immer noch eine Gemeinschaft gefunden werden kann, in der das Wort des Christus bewahrt und sein Name nicht verleugnet wird.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht