Purpur – Bibel-Lexikon

Eine Farbe, die in zwei verschiedenen Farbtönen auftritt. So wird in Verbindung mit den Anordnungen zum Bau der Stiftshütte roter und blauer Purpur erwähnt (2. Mo 25,4 usw.). Bei der Beute, die unter Gideon den Midianitern geraubt wurde, war „Purpurkleidung der Könige", Purpur war also ein Symbol von Königswürde (Ri 8,26). Die Soldaten setzten dem Herrn eine Dornenkrone auf und zogen ihm ein „Purpurgewand" an, um ihn als den König der Juden zu verspotten (Mk 15,17.20; Joh 19,2.5). Der reiche Mann in Lukas 16,19 war auch mit Purpur bekleidet. In der Offenbarung wird die katholischen Kirche zukünftiger Tage als Frau gesehen, die mit Purpur und Scharlach bekleidet ist, ein Zeichen von Königtum und Glanz (Off 17,4; 18,12.16).

Ihre Nachricht