Welche Kategorie von Gläubigen werden mit dem Ausdruck "die Toten in Christus" bezeichnet?

Bibelstelle(n): 1. Thessalonicher 4,16

Ohne Frage keine Kategorie, sondern alle Gläubigen des Alten und des Neuen Testaments1; darum die einfache, alle umschließende Bezeichnung "die Toten". Dies umschließt die Braut des Lammes und auch die zur Hochzeit geladenen, oder den "Freund des Bräutigams" (Off 19,9; Joh 3,29). Wie anders haben die Gläubigen des Alten Testaments als die Geladenen Zugang zum Hochzeitsmahl des Lammes, wenn sie nicht vorher entrückt worden, also aus den Toten auferstanden wären? Es dürfte schwierig sein, einen anderen Zeitpunkt hierfür anzusetzen als eben die Entrückung (1. Thes 4).


Online seit dem 07.09.2006.

Fußnoten

  • 1 Natürlich ausgenommen der Gläubigen, die jetzt noch leben. Wenn sie noch nicht entschlafen sind, bevor der Herr kommt, wird ihr Körper verwandelt werden (1. Kor 15,51.52). [Anm. der Redaktion]

Ihre Nachricht