Wer sind die 144.000 Versiegelten in Offenbarung 7?

Sind unter den 144.000 Versiegelten in Offenbarung 7 nur Juden zu verstehen? Haben sie keine symbolische Bedeutung?

Bibelstelle(n): Offenbarung 7,4-8

Es gibt keinen Grund, weshalb unter den 144.000 etwas anderes verstanden werden sollte, als Israel. Die anderen Völker sind doch der Gegenstand der Weissagung in der zweiten Hälfte des gleichen Kapitels. Gott will das zwölfstämmige Volk, gesammelt und erneuert, wiedergeboren und gereinigt, in die Segnungen des Königreiches des Messias, das tausendjährige Reich, einführen. Da aber die furchtbaren, antichristlichen Drangsale demselben vorausgehen, versiegelt sie der Herr, damit sie unbeschadet diese schwere Zeit - weil Gottes bewahrende Hand über ihnen ist - durchschreiten können.

Symbolisch ist hingegen wie alle anderen Zahlen die Zahl 144.000 = zwölfmal Zwölftausend. Die Zahl zwölf bedeutet eine dem Menschen anvertraute Verwaltung: zwölf kleine Propheten, zwölf Jünger, zwölf Körbe voll Brocken usw. Haben wir hier sogar zwölf mal zwölf, so bedeutet das eine vollkommene und vollendete Verwaltung nach Gottes Gedanken. Dazu wird Israel (nicht die Nationen) im tausendjährigen Reich berufen und befähigt sein.


Online seit dem 22.11.2006.


Ihre Nachricht