Was ist mit der "Errettung von den bösen Menschen" gemeint?

Geben Sie mir bitte eine Erklärung über 2. Thessalonicher 3,2. Was meint der Apostel mit der "Errettung von den bösen Menschen"?

Bibelstelle(n): 2. Thessalonicher 3,2

Schon früh haben sich unlautere, böse Menschen in die Versammlungen eingeschlichen. Ihre Anwesenheit war nicht ohne Einfluss auf die Christen. Darum ermahnt der Apostel die Thessalonicher, dass sie zum Herrn flehen möchten, dass das Wort der Wahrheit seinen Lauf vollende und verherrlicht werde, und dass diese bösen Menschen offenbar und die Versammlungen davon befreit werden möchten. Etliche hatten sich bereits verführen lassen und waren vom gesunden Glauben und von der gesunden Lehre abgewichen, und darum bemerkt der Apostel noch: "Der Glaube ist nicht aller Teil".


Online seit dem 01.10.2006.


Ihre Nachricht