Was ist mit dem "Eifern nach den geistlichen Gaben" gemeint?

Bibelstelle(n): 1. Korinther 14,1; s.a. 1. Korinther 12,31

In kurzen Worten gesagt ist unter "Eifern nach den geistlichen Gaben" zu verstehen: mit allem Eifer sich nach den Gaben ausstrecken, die zur Stärkung und Auferbauung der Gemeinde dienen. In Korinth übten sie allerhand Gaben aus - wie zum Beispiel in Sprachen reden - die der Versammlung nicht zum Nutzen waren. Die Versammlung litt Not und darum sagt der Apostel: "Strebt nach der Liebe; eifert aber nach den geistlichen Gaben."


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht