Wann findet das Gericht über Tote und Lebendige statt?

Ein Gericht über Tote und Lebendige in demselben Augenblick gibt es nach der Heiligen Schrift meines Wissens nicht. Das Gericht über die Lebendigen, welches genau genommen ein Gericht über die am Ende der Tage lebenden Völker sein wird, finden wir in Matthäus 25,31-46. Das Gericht über die Toten wird in Offenbarung 20,11-15 am großen weißen Thron beschrieben. Das erstere findet vor, das letztere nach dem tausendjährigen Reiche statt. Es liegt also zwischen den beiden ein Zeitraum von mehr als tausend Jahren. Alle, welche heute unversöhnt, d.h. ohne Christus und damit ohne Leben aus Gott, ins Grab sinken, werden erst nach dem tausendjährigen Reiche auferweckt werden. Bis dahin sind sie im Totenreich (Hades). (Vgl. Lk 16,23.)


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht