Wieso konnte die Schlange im Paradiese reden?

Bibelstelle(n): 1. Mose 3,1-5

Das ist ganz einfach: Nicht die Schlange als Tier hat geredet, sondern der Teufel, der in jener verhängnisvollen Stunde von ihr Besitz genommen hatte. Wir finden gleichartige Beispiele in Markus 1,21-26 und im Besessenen von Gadara in Markus 5, wo - in beiden Fällen - die Besessenen Worte reden, die dieselben unmöglich aus sich selbst reden konnten, sondern es waren ganz deutlich die innewohnenden Dämonen. Auch in Offenbarung 13, wo der Antichrist, ohne Zweifel selbst ein Fleisch gewordener Dämonenfürst, sein Götzenbild reden macht, dürfte es sich um etwas derartiges handeln. Wirkliches Leben zu schaffen vermag der Teufel ja nicht (vgl. 2. Mo 8, 18), wohl aber sich hinter irgend eine Hülle, Tier oder Bild, zu verbergen, um unerkannt aus dieser heraus zu reden und die Menschen irrezuführen.


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht