Gibt es eine Verbindung zwischen den Sternen, die in 1. Korinther 15,41 und Daniel 12,3 erwähnt werden?

Bibelstelle(n): 1. Korinther 15,41; Daniel 12,3

Beide Stellen nehmen Bezug auf den Sternenhimmel, aber haben dennoch miteinander nichts zu tun; nur die Bildersprache hat den gleichen Gegenstand gewählt. In Daniel 12 wird gesagt, dass die Gerechten, welche dem Herrn treu gedient haben, d.h. viele zur Gerechtigkeit geführt haben, leuchten werden in dem Königreich des Herrn wie die Sterne des Himmels. In 1. Korinther 15 hingegen wird mehr der Unterschied hervorgehoben, dass der Glanz der einzelnen Sterne sehr verschieden ist. Also wird es auch in der Auferstehung der Seligen sein. Damit wollte Paulus der Behauptung, dass es keine Auferstehung gebe, entgegentreten.


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht