Namenskonkordanz


R

Name Bedeutung
Rabbi → Artikel = oder ehrerbietiger, in vollerer Form Rabbuni „mein Lehrer”, „mein Meister”
Rabsake → Artikel = Oberster (der Mundschenke)
Ein hoher assyrischer militärischer Titel (2. Kön 18,17).
Rahab → Artikel = offen, weit; die Offene
Die Frau in Jericho, welches die israelititschen Kundschafter gastlich aufnahm (Jos 2,1). Der Name wird auch zuweilen auf Ägypten angewendet, da er auch = Ungestüm, Brausen bedeutet (Ps 87,4).
Rahel (oder Rachel) → Artikel = Mutterschaf (andere übersetzen Lamm)
Labans Tochter, Jakobs Frau (1. Mo 29,6).
Raiphan (oder Remphan) → Artikel = der Zuverlässige
Eine heidnische Gottheit, der Sternengott Saturn (Apg 7,43).
Raka (oder Racha) → Artikel = wahrscheinlich = Tor, Taugenichts
Ein Schimpfname aus der aramäischen Volkssprache, in welcher Jesus und Seine Jünger geredet haben (Mt 5,22).
Ráma → Artikel = Höhe
(Jos 18,25). Auch Rámath (Jos 19,8) und Rámoth (Jos 20,8). Dieser kommt häufig vor, weil es in dem gebirgigen Land Kanaan viele Höhen gibt.
Ráphaël = Gott hat geheilt; Gott ist Heiler
Name eines Erzengels aus den apokryphischen Büchern; vgl. aber Rephael.
Ráphidim = siehe Rephidim
Reája → Artikel = Jah (Jehova) hat gesehen; Jah sieht
Name mancher Juden (1. Chr 4,2; 5,5).
Rebékka → Artikel = Binde, Fessel, d.h. die Fesselnde, Anziehende
Isaaks Gattin (1. Mo 24,15.16).
Rechábja → Artikel = Weite (Ausbreitung) Jahs; Jehova breitet aus; Jehova gibt Raum
Stammvater eines Levitengeschlechts (1. Chr 23,17).
Réghuël → Artikel = Freund Gottes
Der Schwiegervater von Moses (2. Mo 2,18). Anderswo heißt derselbe Mann Jethro, was so viel wie „Vortrefflichkeit” = „Exzellenz” bedeutet und wohl kein Name, sondern ein ehrender Titel war (2. Mo 3,1).
Rehábeam → Artikel = weit ausgebreitet ist das Volk, dann: Ausbreiter des Volkes
Salomos Sohn, unter welchem das Reich geteilt wurde (1. Kön 11,43).
Réphaël (auch Raphaël) → Artikel = Gott hat geheilt; Gott ist Heiler; und Rephaja = Jah (Jehova) hat geheilt
Name verschiedener Personen im Alten Testament (1. Chr 26,7).
Réphaïm → Artikel = die Hochwüchsigen, Recken
Sie waren vermutlich die Ureinwohner Palästinas, die später von den Kanaanitern ausgerottet wurden (1. Mo 14,5); ferner hieß so ein nach diesen benanntes, sehr fruchtbares Tal (2. Sam 5,18; Jos 15,8; Jes 17,5).
Réphidim → Artikel = Breite
Ort an dem Israel von Amalek angegriffen wurde (2. Mo 17,8).
Rhode → Artikel = Rose oder (mit Lateinischer Endung) Rosa
Eine Magd, von der wir in Apostelgeschichte 12,13 lesen.
Rhodos (oder Rhodus) → Artikel = Roseninsel
Die Insel, welche Paulus auf seiner letzten Reise nach Jerusalem berührte (Apg 21,1).
Rimmon → Artikel = 1. der Donnerer oder: der Majestätische - 2. Granatapfel
1. Eine aramäische Gottheit (2. Kön 5,18). 2. Name vieler Örtlichkeiten in Palästina (Ri 20,45 u.a.).
Ruben → Artikel = Sehet, ein Sohn!
Der älteste Sohn Jakobs (1. Mo 29,32).
Rufus → Artikel = der Rote oder der Rotkopf
Der Sohn Simons von Kyrene, der dem Heiland das Kreuz nachtragen mußte (Mk 15,21; Röm 16,13).
Ruth → Artikel = Gefährtin, Freundin
Die treue und gläubige Schwiegertochter Nóomis (Rt 1,4).