Namenskonkordanz


N

Name Bedeutung
Naama → Artikel = Schönheit, die Liebliche
1. Mose 4,22.
Náaman → Artikel = Annehmlichkeit, Lieblichkeit; der Angenehme, Huldreiche
Ein Sohn Benjamins (1. Mo 46,21); und der aussätzige syrische Feldherr, der sich auf Elisas Wort im Jordan badete (2. Kön 5).
Nabal → Artikel = Tor, Narr
Ein reicher geiziger Israelit aus den Tagen Davids (1. Sam 25,3).
Nadab → Artikel = Edler, Fürst
Ein Sohn des Hohenpriesters Aaron (2. Mo 6,23).
Nahor → Artikel = schnaubend, der Zornmütige
Großvater und auch ein Bruder Abrahams (1. Mo 11,22.24; 1. Mo 11,26).
Nahum → Artikel = trostreich, der Trost und Tröster
Der Prophet.
Náin → Artikel = lieblich, schön
Jener Ort in Galiläa, der durch die Auferweckung des Sohnes einer Witwe bekannt ist (Lk 7,11).
Náphtali → Artikel = mein Kampf oder der Erkämpfte
So hieß ein Sohn Jakobs und Stamm in Israel (1. Mo 30,8).
Nasiräer → Artikel = Abgesonderter, Ausgesonderter, Geweihter
Ein Israelit, der von Geburt an (wie Simson) oder für eine gewisse Zeit durch ein Gelübde Gott besonders geweiht war (4. Mo 6,2).
Nathan → Artikel = Er (Gott) hat gegeben
1. Ein Prophet aus Davids Zeit (2. Sam 7,2). 2. Ein Sohn Davids (2. Sam 5,14).
Nathánaël (oder Netháneel) → Artikel = Gott hat gegeben, Gabe Gottes
Ein Oberst Josaphats (2. Chr 17,7) und der Israelit, den Philippus zu Jesus führte (Joh 1,45), der wahrscheinlich als Apostel den Namen Bartholomäus trug.
Nazarener (oder Nazaräer) → Artikel
So hieß unser Herr und Heiland, weil Er aus Nazareth kam, wonach auch die Christen später Nazarener genannt wurden (Apg 24,5).
Názareth → Artikel = Reis, grüner Zweig
Lukas 1,26.
Nebo (arabisch: naba) → Artikel = Höhe
Bergeshöhe auf dem Gebirge Abarim, auf der Mose starb (5. Mo 34,1).
Nebo → Artikel = Verkündiger
Ein Götze Babels (Jes 46,1).
Nebukadnézar (und Nebukadrezar) → Artikel = Nebo (Gott der Babylonier) schirme die Krone!
Der Names des großen Königs zu Babel (2. Kön 25,22; Jer 21,2).
Nehémia (hebr. Nechemjah) → Artikel = Jah hat getröstet; Trost Jehovas
Der treue Hersteller der Mauern Jerusalems, zugleich Reformator des Jüdischen Überrestes (Neh 1,1).
Nereus → Artikel = der Niedrige
Römer 16,15.
Netháneel → Artikel = siehe Nathánaël
Néthanja (oder Néthenja) → Artikel = Jah hat gegeben, Gabe Jehovas
Ein Levit zur Zeit Josaphats (2. Chr 17,8).
Nethinim → Artikel = die Beigegebenen oder Untergebenen, Geschenkten
Knechte im Heiligtum (1. Chr 9,2). Die Nachkommen der zum Holz- und Wasserholen verurteilten Gibeoniter (Jos 9,23).
Niger → Artikel = der Schwarze
Beiname des Lehrers und Propheten Simeon in der Versammlung von Antiochien (Apg 13,1).
Nikodémus → Artikel = Besieger oder Überwinder des Volkes
Names des Obersten und Meisters in Israel, welcher in der Nacht zu Jesus kam (Joh 3,1).
Nikolaus → Artikel = der Volksbezwinger
Apostelgeschichte 6,5.
Nimrod → Artikel = der Widerstreitende, sich Empörende, vielleicht auch: der Hellstrahlende
Der „gewaltige Jäger”, der Gründer des babylonischen Reiches und Erbauer Ninives und anderer Städte (1. Mo 10,8-12).
Noah → Artikel = Trost, Ruhe
Der Sohn Lamechs (1. Mo 5,28-29).
Nóomi → Artikel = meine Lieblichkeit oder meine Wonne
Ruths Schwiegermutter (Rt 1,2).
Nymphas → Artikel = Bräutigam
Kolosser 4,15.