Namenskonkordanz


M

Name Bedeutung
Machla (oder Machlon) → Artikel = zart, gebrechlich
4. Mose 26,33; Ruth 1,2.
Magdaléne (oder Magdaléna) → Artikel = die aus Magdala Stammende (Magdala bedeutet „hoher Turm")
Jüngerin des Herrn (Lk 8,2). Auch „die Erhöhte".
Mahalálel → Artikel = Lob Gottes; der Gott lobt, „Gottlob"
Großvater Henochs (1. Mo 5,12). Auch „Gott ist Pracht".
Malchus → Artikel = König
Des Hohenpriesters Knecht, welchem Petrus das Ohr abhieb (Joh 18,10).
Maleáchi → Artikel = Mein (d.h. Jehovas) Engel oder auch 'Mein Bote'
Der letzte Prophet im Alten Bund.
Malkíël → Artikel = Mein König ist Gott
1. Mose 46,17.
Malkíja → Artikel = mein König ist Jehova
Esra 10,31.
Mámmon (ein aramäisches Wort) → Artikel = irdisches Eigentum, Gut, Reichtum
Matthäus 6,24; Lukas 16,9.11.13.
Mánaën → Artikel = Tröster
Der Name eines Propheten oder auch eines Lehrers in der Versammlung zu Antiochien (Apg 13,1).
Manásse → Artikel = der vergessen macht
Der älteste Sohn Josephs (1. Mo 46,20).
Mánna (oder Man) → Artikel = Der Name Man-hú bedeutet: „Was ist das?"
Die wunderbare Speise, die Gott dem Volke Israel vierzig Jahre lang jeden Morgen neu in der Wüste gab (2. Mo 16,13-31). Es kann auch übersetzt werden: „eine Gabe (vom Himmel) ist das" (2. Mo 16).
Manóah → Artikel = Ruhe
Der Vater Simsons (Ri 13,2).
Mára → Artikel = Bitterkeit oder die Bittere
Bei Mara, in der wüste Sur, konnten die Kinder Israel das Wasser nicht trinken, weil es bitter war (2. Mo 15,22-25).
Maran Átha → Artikel = Der Herr kommt oder „Der Herr komme!"
1. Korinther 16,22.
Maria (die griechische Form für das hebräische Mirjam) → Artikel = Bitterkeit, Betrübtheit; die Bittere, Betrübte
Vgl. Mara.
Markus → Artikel = Der Hammer oder der Männliche, Streitbare
Einer der Evangelisten; Neffe des Barnabas.
Martha → Artikel = Die Herrin, Lehrerin
Eine der beiden Schwestern in Bethanien (Lk 10,40; Joh 11,19).
Massa → Artikel = Last tragen, auch „Versuchung"
1. Mose 25,14.
Mattánja → Artikel = Geschenk Jehovas
So hießen einige Leviten und Sänger: vgl. Neh 11,17. Dieselbe schöne Bedeutung haben die folgenden Namen: Mattenái (Neh 12,19); Matthatías (Lk 3,26); Mattátta (Esra 10,33); Matthithja (Esra 10,43); Matthias (Apg 1,26); Matthäus (Mt 9,9).
Mattátta → Artikel = Geschenk Jehovas
Esra 10,33.
Mattenái → Artikel = Geschenk Jehovas
Nehemia 12,19.
Matthäus → Artikel = Geschenk Jehovas
Matthäus 9,9.
Matthathías → Artikel = Geschenk Jehovas
Lukas 3,26.
Matthias → Artikel = Geschenk Jehovas
Apostelgeschichte 1,26.
Mattitja → Artikel = Geschenk Jehovas
Esra 10,43.
Melchisédek (eigentlich Malki-Sedek) → Artikel = König-Priester (Hebr.) eigentlich König der Gerechtigkeit
Jener König von Jerusalem, der zugleich Priester Gottes des Höchsten war und Abraham segnete (1. Mo 14,18.20).
Mélek (oder Mélech) → Artikel = König
Ein Nachkomme Sauls (1. Chr 9,41).
Mephibóseth → Artikel = der das Schandbild (den Götzen) Anblasende, d.h. Verachtende
Der arme verkrüppelte Nachkomme Jonathans (2. Sam 4,4).
Meríba → Artikel = Zank, Hader
Das Wasser aus dem geschlagenen Felsen, zu welchem Mose nur hätte reden sollen (4. Mo 20).
Mesach (persisch) → Artikel = wer ist wie Aku! (Der pers. Mondgott)
Einer der drei Freunde Daniels (Dan 1,7).
Mesopotámien → Artikel = mitten zwischen den Strömen
Das Land zwischen Euphrat und Tigris, aus welchem Abraham stammte (Apg 7,2; 1. Mo 24,10).
Messías (hebr. Maschíach, der hebr. Name für Christus (griech.)) → Artikel = der Gesalbte
Daniel 9,25; Johannes 1,41.49.
Methúsalah → Artikel = Mann des Geschosses, auch Mann des Zweigs
Patriarch (1. Mo 5,21), auch: „er stirbt, und es kommt".
Micha → Artikel = wer ist wie Jah?
Zwei Propheten in Israel (Mich 1,1; 1. Kön 22,9).
Míchaël → Artikel = wer ist wie Gott?
Name des Bundesengels Israels (Dan 10,13; Jud 9; Off 12,7).
Michal → Artikel = Bächlein, lauteres Wasser
Eine Tochter Sauls, Gemahlin Davids (1. Sam 14,49).
Milka → Artikel = die Königin, Beraterin
Die Frau Nahors, des Bruders Abrahams (1. Mo 11,29), auch „Ratschlag".
Mirjam → Artikel = Bitterkeit oder Betrübnis, griech. Maria
Aarons Schwester (2. Mo 15,20).
Mísael → Artikel = wer ist, was Gott ist?
Früherer Name Mesachs (s. dort).
Mischma → Artikel = hören, ein Sohn Ismaels
1. Mose 25,14; auch „Gerücht, Kunde".
Moab → Artikel = Nachkommenschaft des Vaters
Sohn Lots; Stammvater der Moabiter (1. Mo 19,37).
Molech (oder Moloch) → Artikel = König
Götze der Ammoniter und Phönizier (1. Kön 11,7).
Mordokái (oder Mardochái; persisch) → Artikel = Verehrer des Meródach (eines Götzen)
So benannt von den Persern. Vetter und Pflegevater der Königin Esther (Est 2,5).
Moríja → Artikel = Jah (Jehova) sieht, oder: Jehova wird ausersehen
Der Berg, auf dem Abraham seinen Sohn Isaak opferte (1. Mo 22,2.14); hier wurde auch später der Tempel erbaut (2. Chr 3,1).
Mose → Artikel = der aus dem Wasser Gezogene
2. Mose 2,10.